Diese Frage wartet auf Beantwortung

Frühbuchung Winterfahrplan

Nach Werbemail zum Winterfahrplan habe ich sofort ein ticket Friedberg- Salzburg für 40,40 am 23.12. gebucht. Nach Öffnen der heutigen Werbemail sehe ich dass dieselbe Fahrt jetzt 23,40 kostet. Warum wird man für das Frühbuchen mit einem höheren Preis
bestraft?

yiphat
yiphat

yiphat

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist nicht grundsätzlich so, dass frühestmögliche Buchung den günstigsten Preis garantiert.
Bei Buchungsstart richten sich die Preise nach der erwarteten Nachfrage (hohe Auslastung teuer, geringe Auslastung billig). Wenn sich nach und nach herausstellt, dass eine Verbindung schwächer gebucht wird, als ursprünglich erwartet, dann geht der Preis nach unten, um den Zug trotzdem voll zu bekommen.

Hallo yiphat,

prinzipiell besteht die Möglichkeit, dass zu einem späteren Zeitpunkt erneut Sparpreise ins Buchungssystem eingespielt werden.
Eine Garantie, dass man zum Start der Buchung die günstigsten Fahrkarten erhält, gibt es nicht. /ju