Frage beantwortet

Hat die BahncardBusiness für mich als Kleinunternehmerin überhaupt einen Nutzen? Ich reise viel als Freiberuflerin.

Es geht hier um Reisen zu beruflichen Treffen, Konferenzen, Kongressen, Symposien sowie Ausstellungsreisen und Reisen zu Künstlerresidenzen, die innerhalb eines Jahres relativ häufig anfallen.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
AndiN
AndiN

AndiN

Ebene
2
781 / 2000
Punkte

Kurz zusammengefasst: Als Freiberuflerin - nein, sie hat keinen Nutzen. Sie macht Sinn, wenn Sie in Ihrem Unternehmen mehrere Mitarbeiter mit Reisetätigkeit beschäftigen.

Die Bahncard Business hat nur dann einen Sinn, wenn Sie mit der Bahn einen Geschäftskundenrabatt als Großkunde vereinbart haben. Mit der Bahncard Business bekommen Sie nämlich den Bahncard-Rabatt auch auf den rabattierten Fahrpreis. Mit der normalen Bahncard bekommen Sie Rabatt nur auf den Standard-Preis für Privatkunden. Die für den Großkundenrabatt geforderten Mindestumsätze dürften in einer Größenordnung liegen, die Sie als Freiberufler (ohne mehrere reisende Mitarbeiter) kaum erreichen werden bzw. wo dann die Bahncard 100 das günstigere Angebot wäre.

Bei der Bahncard 100 macht die Business-Variante überhaupt keinen Sinn für Freiberufler.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

AndiN
AndiN

AndiN

Ebene
2
781 / 2000
Punkte

Kurz zusammengefasst: Als Freiberuflerin - nein, sie hat keinen Nutzen. Sie macht Sinn, wenn Sie in Ihrem Unternehmen mehrere Mitarbeiter mit Reisetätigkeit beschäftigen.

Die Bahncard Business hat nur dann einen Sinn, wenn Sie mit der Bahn einen Geschäftskundenrabatt als Großkunde vereinbart haben. Mit der Bahncard Business bekommen Sie nämlich den Bahncard-Rabatt auch auf den rabattierten Fahrpreis. Mit der normalen Bahncard bekommen Sie Rabatt nur auf den Standard-Preis für Privatkunden. Die für den Großkundenrabatt geforderten Mindestumsätze dürften in einer Größenordnung liegen, die Sie als Freiberufler (ohne mehrere reisende Mitarbeiter) kaum erreichen werden bzw. wo dann die Bahncard 100 das günstigere Angebot wäre.

Bei der Bahncard 100 macht die Business-Variante überhaupt keinen Sinn für Freiberufler.