Frage beantwortet

Zug fällt aus, 1. Klasse gebucht, keine Sitzplätze mehr im Folgezug frei

Guten Tag,
ich habe online ein Sparpreisticket für 2 Personen am 31.10.18 von Dresden Hbf (ab 09:21) bis Karlsruhe-Hagsfeld (an 15:27) in der 1. Klasse gebucht. Heute habe ich eine Mail erhalten, dass die Zugverbindung entfällt. Nun muss ich umplanen. Ich benötige aus gesundheitlichen Gründen dringend eine Sitzplatzreservierung. Im Folgezug sind jedoch keine Sitzplätze mehr in der 1. Klasse zu reservieren. Dazu folgende Fragen:
Kann ich auf die 2. Klasse umbuchen und dort Sitzplätze reservieren?
Bekomme ich einen Teil des Reisepreises erstattet, da ich auf die 2. Klasse umbuchen muss?
Kann ich mit einer Entschädigung rechnen, da ich nun später als geplant ankommen werde?
Kann ich online umbuchen oder muss ich zwingend zum Bahnhof? Wird mir in letzterem Fall die Bahn die Fahrtkosten zum Bahnhof erstatten?

Vielen Dank und viele Grüße,
Fenya

Fenya
Fenya

Fenya

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vorab: In diesem Fall wäre Beratung am Schalter zu empfehlen, da Sie sonst ein sehr unbefriedigendes Ergebnis haben:

"Kann ich auf die 2. Klasse umbuchen und dort Sitzplätze reservieren? "
-> Umbuchen nein.
Was Sie machen können: Ein neues 2.Kl-Ticket für die neue Verbindung kaufen und das unbenutzte 1.Kl-Ticket über das Servicecenter Fahrgastrechte zur Erstattung einreichen.

"Bekomme ich einen Teil des Reisepreises erstattet, da ich auf die 2. Klasse umbuchen muss?"
-> Wenn Sie wie gerade beschrieben verfahren, bekommen Sie das Geld für das 1.Kl-Ticket zurück, müssen aber das neue 2.Kl-Ticket bezahlen. Sollte das 2.Kl-Ticket teurer sein als das ursprüngliche 1.Kl-Ticket (bei kurzfristiger Buchung durchaus möglich) zahlen Sie sogar drauf.

"Kann ich mit einer Entschädigung rechnen, da ich nun später als geplant ankommen werde?"
-> Wenn Sie ein neues 2.Klasse-Ticket für einen späteren Zug kaufen, bekommen Sie keine Entschädigung, weil die Verspätung basierend auf den gebuchten Zug berechnet wird. (Auf dem Ticket stehen dann die späteren Zeiten, und wenn Sie dann so ankommen, wie es auf dem Ticket steht, ist es keine Verspätung im Sinne der Fahrgastrechte.)

Ein neues 2.Kl-Ticket zu kaufen, bringt also eigentlich nur Nachteile. Davon rate ich ab.

Es wäre also sinnvoll, das Ticket, was Sie haben, zu behalten. Wenn die ursprünglich gebuchte Verbindung nicht mehr existiert, kann man ohne das Ticket umzubuchen auf andere Züge ausweichen (nicht nur später, auch früher - es muss auch nicht der direkte Folgezug sein). Irgendwo wird sich hoffentlich eine Verbindung finden, wo 1.Kl-Plätze reservierbar sind. Man muss nur die Reservierung auf diese neue Verbindung umtauschen - das geht auch online. Wenn Sie dann 60min (oder mehr) später am Ziel ankommen als die ursprünglich gebuchte Verbindung, dann gibt es auch Verspätungsentschädigung.

Das einzige Problem besteht jetzt darin, eine Verbindung zu finden, wo 1.Kl-Plätze reservierbar sind und von der Zeitlage für Sie passt. Wenn Sie das selbst online hinbekommen, dann prima - sonst wäre der Besuch im Reisezentrum sinnvoll.

"Wird mir in letzterem Fall die Bahn die Fahrtkosten zum Bahnhof erstatten?"
-> Nein.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (11)

85%

85% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vorab: In diesem Fall wäre Beratung am Schalter zu empfehlen, da Sie sonst ein sehr unbefriedigendes Ergebnis haben:

"Kann ich auf die 2. Klasse umbuchen und dort Sitzplätze reservieren? "
-> Umbuchen nein.
Was Sie machen können: Ein neues 2.Kl-Ticket für die neue Verbindung kaufen und das unbenutzte 1.Kl-Ticket über das Servicecenter Fahrgastrechte zur Erstattung einreichen.

"Bekomme ich einen Teil des Reisepreises erstattet, da ich auf die 2. Klasse umbuchen muss?"
-> Wenn Sie wie gerade beschrieben verfahren, bekommen Sie das Geld für das 1.Kl-Ticket zurück, müssen aber das neue 2.Kl-Ticket bezahlen. Sollte das 2.Kl-Ticket teurer sein als das ursprüngliche 1.Kl-Ticket (bei kurzfristiger Buchung durchaus möglich) zahlen Sie sogar drauf.

"Kann ich mit einer Entschädigung rechnen, da ich nun später als geplant ankommen werde?"
-> Wenn Sie ein neues 2.Klasse-Ticket für einen späteren Zug kaufen, bekommen Sie keine Entschädigung, weil die Verspätung basierend auf den gebuchten Zug berechnet wird. (Auf dem Ticket stehen dann die späteren Zeiten, und wenn Sie dann so ankommen, wie es auf dem Ticket steht, ist es keine Verspätung im Sinne der Fahrgastrechte.)

Ein neues 2.Kl-Ticket zu kaufen, bringt also eigentlich nur Nachteile. Davon rate ich ab.

Es wäre also sinnvoll, das Ticket, was Sie haben, zu behalten. Wenn die ursprünglich gebuchte Verbindung nicht mehr existiert, kann man ohne das Ticket umzubuchen auf andere Züge ausweichen (nicht nur später, auch früher - es muss auch nicht der direkte Folgezug sein). Irgendwo wird sich hoffentlich eine Verbindung finden, wo 1.Kl-Plätze reservierbar sind. Man muss nur die Reservierung auf diese neue Verbindung umtauschen - das geht auch online. Wenn Sie dann 60min (oder mehr) später am Ziel ankommen als die ursprünglich gebuchte Verbindung, dann gibt es auch Verspätungsentschädigung.

Das einzige Problem besteht jetzt darin, eine Verbindung zu finden, wo 1.Kl-Plätze reservierbar sind und von der Zeitlage für Sie passt. Wenn Sie das selbst online hinbekommen, dann prima - sonst wäre der Besuch im Reisezentrum sinnvoll.

"Wird mir in letzterem Fall die Bahn die Fahrtkosten zum Bahnhof erstatten?"
-> Nein.

Fenya
Fenya

Fenya

Ebene
0
21 / 100
Punkte

@kabo Herzlichen Dank für die schnelle und kompetente Antwort! Das hilft mir sehr weiter. Könnte ich mit meinem 1. Klasse-Ticket auch in der 2. Klasse reservieren oder habe ich auch in diesem Fall "Klassenbindung"?

Guten Morgen Fenya,

grundsätzlich besteht beim Sparpreis eine Klassenbindung. Sofern die Zugbindung aufgehoben wirde entfällt auch die Klassenbindung und Sie haben somit mehr Möglichkeiten im alternativen Zug eine neue Sitzplatzreservierung zu erhalten.

Beste Grüße
Tino!

Fenya
Fenya

Fenya

Ebene
0
21 / 100
Punkte

@Tino, ok, danke! Jetzt bin ich up2date und kann alles umplanen.