Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bei online-Zahlung Mastercart: Brauche ich nur die Kreditkartenprüfnummer oder zusätzlich auch "3D-Secure"?

Online-Ticket zahlen mit Kreditkarte, Masterkcard

MaritaBK
MaritaBK

MaritaBK

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das kommt wahrscheinlich auf die Summe an.

https://community.bahn.de/questions/1624978-bahncard-abge...
(siehe letzte Antwort von kabo)

Bei Fahrkarten-Käufen bis ca. 150 Euro war bei mir bisher immer die Prüfnummer ausreichend.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

@Benutzerin

Nehme ich richtig an, dass hier eine fehlerhafte Verlinkung gesetzt wurde? /ju

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@ DB
Ja, falscher Link. Sorry.
Danke, kabo.

MaritaBK
MaritaBK

MaritaBK

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Nein, ist nicht falsch verlinkt, die erste Antwort kommt meiner Frage schon sehr nahe. Für 3D Secure muss ich mich dort vorher anmelden und registrieren, nur mit der Prüfnummer geht der Online-Ticket-Kauf ja sofort und ganz schnell.
Danke für die Antworten.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Leider wird 3DSecure immer häufiger, nach 2 Jahren hab ich die Anmeldung jetzt auch mit allen Krefitkarten über mich ergehen lassen.

Es kommt auf den Krefitkarten Anbieter, z. B. VISA VON WEM, und den Shop drauf an, den Betrag und ob man kürzlich schon mal beim gleichen Shop gekauft hat (bei nicht allzu großen Beträgen).

Bei meiner Amex Karte geht oft das 3DSecure Fenster auf, aber dann kommt doch die Meldung ohne 3DSecure...