Frage beantwortet

Gelten meine Fahrgastrechte auch wenn meine Fahrkarte nur einen Teil der Strecke umfasst?

Ich bin im Besitz eines Semestertickets und kann daher bis nach Fulda mit einem RE fahren. Von dort aus habe ich dann eine ICE-Verbindung nach Leipzig. Wenn sich mein vorheriger RE nach Fulda verspätet und ich dadurch meinen ICE nach Leipzig verpasse, kann ich dann dennoch einen späteren ICE nehmen oder wird es dann als mein „Eigenverschulden“ gewertet, da ich keine konkrete Verbindung bis nach Fulda gebucht habe?

Bobfritz10
Bobfritz10

Bobfritz10

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Jede Fahrkarte stellt einen eigenständigen Beförderungsvertrag dar. Sie müssen daher rechtzeitig in Fulda sein. Die Zugbindung wird bei Anschlussverlust in Fulda nicht aufgehoben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Jede Fahrkarte stellt einen eigenständigen Beförderungsvertrag dar. Sie müssen daher rechtzeitig in Fulda sein. Die Zugbindung wird bei Anschlussverlust in Fulda nicht aufgehoben.