Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie sind die Flexpreisticketkonditionen bei Nachtfahrten?

Wenn ich ein Flexpreisticket kaufe (Frankfurt Flughafen -> Karlsruhe, ICE): Start 23:13 (Tag 1) und Ankunft 00:22 (Tag 2), kann ich (falls ich den Zug verpasse) einen späteren Zug an Tag 2 (z.B. um 01:xx) nehmen? Oder fällt dies nicht mehr in den Flexpreis (Geltungstag)?

TravellingWestie
TravellingWestie

TravellingWestie

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo TravellingWestie, bei einer Fahrkarte zum Flexpreis müssen Sie die Fahrt am 1. Geltungstag angetreten haben. Sollte die letzte Möglichkeit tatsächlich ausgefallen sein und die nächste Fahrt erst nach 0 Uhr stattfinden, können Sie natürlich im Rahmen Ihrer Fahrgastrechte auch diesen Zug nehmen. Schildern Sie die Situation beim Zugpersonal, wenn es Schwierigkeiten bei der Kontrolle geben sollte. Die Kollegen können einsehen, ob die früheren Verbindungen tatsächlich ausgefallen sind. /ch