Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zug (Linköping (Schweden) - Bremen 21.12.18) bereits 8 Wochen im vorraus ausgebucht?

Guten Tag, ich versuche derzeit einen Zug am 21.12.18 von Linköping nach Bremen zu buchen. Mir werden zwar Verbindungen angezeigt, allerdings wird im Buchungsverlauf dann darauf hingewiesen dass der reservierungspflichtige Zug (Linköping - Kopenhagen) ausgebucht sei. Ich bezweifle das dies stimmt, da es bereits am ersten Tag des Winterfahrplans so war. Über den Schwedischen Anbieter könnte ich den Zug (sehr teuer) buchen. Liegt hier ein Fehler im System vor? LG

LasseD
LasseD

LasseD

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo LasseD, für welche genaue Zugverbindung wollten Sie über die DB buchen? Dazu benötige ich die entsprechenden Abfahrtszeiten an den Start- und Umsteigebahnhöfen. /ch

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vermutung: vor einigen Jahren wurden im internationalen Verkehr Reservierungen erst zwei Monate oder 60 Tage vor der Fahrt freigeschaltet/ vorgenommen. Ich würde mich nicht wundern, wenn der schwedische Buchungsrechner auf dieser Frist für Buchungen aus dem Ausland (also von der DB aus) besteht...
Falls Sie hier keine eindeutige Antwort bekommen und sich das Problem nicht in den kommenden Tagen von selbst erledigt, würde ich mich an eine kompetente Bahnagentur wenden. Im Netzwerk "Die Bahnprofis" haben sich Agenturen zusammengeschlossen, die quasi nichts anderes machen, als Bahnfahrkarten zu buchen. Bei mehreren der Agenturen dort habe ich gute Beratungserfahrungen gehabt: http://die-bahnprofis.de/
Gute Reise!