Frage beantwortet

Teure Familienreservierung trotz Buchung 1. Klasse inkl. Reservierung?

Ich habe schon eine ähnliche Frage gesehen und finde es etwas unverhältnismäßig, wenn ich bereits eine Sitzplatzreservierung für mich habe, da ich 1. Klasse buche, und ich wegen der beiden Sitze für meine Kinder dann eine Familienreservierung für 23,60 Euro buchen muss. Meist buche ich 1.Klasse, weil die Reservierung mit drin ist. Bringt dann aber nicht viel, wenn Kinder dabei sein. Dann lass ich das wohl. :(

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und was ist genau Ihre Frage? Bzw. womit können wir Ihnen weiterhelfen?

Ja, das ist ärgerlich, dass die kostenlose Platzreservierung in der 1.Kl nur für zahlende Reisende gilt. Für Familien, die Kinder im Rahmen der Familienkind-Regelung haben, ist die kostenlose Platzreservierung deshalb nutzlos (zumindest wenn man zwei oder mehr Kinder hat). Ärgert mich auch jedes mal. Ich würde ganz sicher auch häufiger 1.Kl fahren, wenn es nicht so wäre.
Aber die Konditionen werden klar kommuniziert - und in der 2.Kl muss man als Familie die Reservierung auch bezahlen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und was ist genau Ihre Frage? Bzw. womit können wir Ihnen weiterhelfen?

Ja, das ist ärgerlich, dass die kostenlose Platzreservierung in der 1.Kl nur für zahlende Reisende gilt. Für Familien, die Kinder im Rahmen der Familienkind-Regelung haben, ist die kostenlose Platzreservierung deshalb nutzlos (zumindest wenn man zwei oder mehr Kinder hat). Ärgert mich auch jedes mal. Ich würde ganz sicher auch häufiger 1.Kl fahren, wenn es nicht so wäre.
Aber die Konditionen werden klar kommuniziert - und in der 2.Kl muss man als Familie die Reservierung auch bezahlen.