Frage beantwortet

Verspätung wegen Halteentfall

Guten Abend.

Mein Kollege hat da eine Frage zu einer Situation, die ihm passiert ist.
Folgendes: Mein Kollege wollte von Hamburg-Altona nach Bremen fahren, Abfahrt wäre um 15.30 Uhr gewesen (Datum ist schon etwas länger her). Doch es gab technische Probleme am Zug wodurch sich die Abfahrt um 45 Minuten verzögerte. Er hat während der gesamten Zeit Musik gehört und keine Durchsagen gehört. Er hat Lediglich auf den blauen Bildschirm am Gleis drauf geschaut wo nur eine Verspätung angezeigt wurde.
Nach längerer Fahrt viel Ihm auf, dass er dich schon hätte da sein müssen. Er fragte einen Schaffner, Wielange es noch bis Bremen dauern würde.
Der Schaffner sagte daraufhin nur, dass alle Zwischenhalte bis Dortmund aufgrund der Verspätung aufgehoben seien.
Somit musste er bis Dortmund durchfahren und dann dort Umsteigen, um zurück nach Bremen zu gelangen. Statt 16.40 Uhr kam er erst um 21.30 in Bremen an, also knapp 4 Stunden und 50 Minuten.

Besteht hier ebenfalls ein Anrecht auf eine Teilerstattung des Fahrpreises?

FabianHoefig
FabianHoefig

FabianHoefig

Ebene
0
7 / 100
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten