Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kauf Probebahncard funktioniert nicht. Es kommt die Meldung dass unerarteter Fehler aufgetreten ist?

Ich versuche eine Probebahncard 25 für die 1. Klasse zu kaufen und bekomme seit Tagen folgende Meldung am Schluss folgenden Hinsweis: Bei der Verarbeitung Ihrer Anforderung ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Besteht eine allgemeine Störung?

Mischke
Mischke

Mischke

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie's mal in einem anderen Browser probiert bzw. Cookies und Verlauf gelöscht?

Mischke
Mischke

Mischke

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo, ich habe es mit einem anderen Browser versucht, habe da aber schon nach dem Einloggen die Fehlermeldung bekommen. Auch bei verschiedenen PCs habe ich es versucht.

Ich habe leider dasselbe Problem. Mit verschiedenen Browsern erhalte ich diese Fehlermeldung über bahn.de ohne und mit Anmeldung in meinem Konto.
Mit Handybrowser probiert (Android) und am PC mit Win10.

alenamary
alenamary

alenamary

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo, ich habe das selbe Problem, und zwar schon seit mehr als einer Woche.
Ich habe mit unterschiedlichen Zahlungsarten versucht zu bezahlen und immer die gleiche Fehlermeldung erhalten.

MarWie
MarWie

MarWie

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Das Problem existiert immer noch. Mit den App auf dem iPhone, sowie mit 4 verschiedenen Browsern vom Windows 10 System. Es ist auch unabhängig ob man angemeldet ist oder nicht. Auch verschiedene Zahlungsvarianten habe ich getestet.

Hallo MarVie, wenn die Buchung bei Ihnen nicht möglich ist, kaufen Sie die BahnCard bitte in einer Verkaufsstelle vor Ort. Der Fehler ist dazu schon weitergegeben worden. /ch

Ich habe das Problem nun für mich gelöst. Ich konnte die Bahncard nun ganz normal online kaufen, wenn ich das Datum vom 14.12 auf den 7.12 datiert habe. Trotzdem sehr komisch.

HaPeChe
HaPeChe

HaPeChe

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Obwohl dieser Fehler offensichtlich der DB bekannt ist, habe ich von der DB zur meiner Meldung dieses Fehlers die Aufforderung erhalten, auf meine Kosten eine Servicenummer anzurufen. Da kann ja nicht von "Service" die Rede sein ... und auch nicht davon, dass die DB interessiert daran ist, diesen allseits bekannten Fehler endlich zu korrigieren.
Das habe ich auch dem DB-Onlineservice als Antwort auf seine Aufforderung mitgeteilt - und kurz danach eine weitere Antwort erhalten:
Die Ursache der Meldung "unerwarteter Fehler" ist, dass die Bestellung einer Probe BahnCard nur über das Lastschriftverfahren vorgenommen werden kann. Nur beim Kauf der regulären BahnCard ist die Zahlung per Kreditkarte möglich.
Wieso die SW-Entwicklung der DB nicht die Meldung "Kauf nur mit LSV möglich" zeigt sondern "unerwarteter Fehler" spricht nicht gerade für die Professionalität der IT der DB.