Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ab wann darf ein Strafzettel vergeben werden? Ist es legitim ein Handyticket bei fährt antritt zu kaufen?

Kann man im der S Bahn nicht auch wie beim Kauf beim Busfahrer beim Einstieg mit dem Handy kaufen? Habe einen Strafzettel bekommen weil ich somit kein Ticket besäße nach den Erzählungen der Kontrolleure

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Kann man im der S Bahn nicht auch wie beim Kauf beim Busfahrer beim Einstieg mit dem Handy kaufen? "
-> Nein.
Das Ticket muss VOR dem Einstieg gekauft werden. Erst einsteigen und dann kaufen, ist in der S-Bahn nicht möglich. Die 60€ werden Sie als Lehrgeld verbuchen müssen.

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist so nicht ganz akkurat. Es gibt ein gewisses Zeitfenster (wenige Minuten) nach dem Kauf von Handytickets, innerhalb dessen das Ticket noch nicht gültig ist. I.d.R zeigt die App dann irgendwo einen Zähler oder einen Countdown an, der anzeigt, wann das Ticket gültig wird (je nach App des jeweiligen Verbunds kann das unterschiedlich sein).

Man will damit verhindern, dass Leute erst dann ein Ticket kaufen, wenn Sie einen Kontrolleur sehen. Anhand des Countdowns kann der Kontrolleur dann sehen, dass das Ticket gerade erst (ggfs erst im Zug) gekauft wurde.

Da das Zeitfenster aber wenige Minuten betragen kann, kann man, selbst wenn man vor(!) dem Einstieg das Ticket gekauft hat, dennoch als Schwarzfahrer behandelt werden, falls man noch innerhalb dieses Zeitfensters kontrolliert wird.

Das wird so leider nicht wirklich von den Verkehrsbetrieben kommuniziert. Am Automaten kann ich in letzter Sekunde noch ein Ticket kaufen, am Handy vor dem Einstieg leider nicht.

Und das nur, weil man den Kontrolleuren nicht zumuten kann/will, rechnen zu müssen, oder den Fahrplan zu kennen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Qwertzuiopü134,

hier wurde diese Frage bereits beantwortet. /ka