Diese Frage wartet auf Beantwortung

IC 2082 & 2083 "Königssee"

1) Warum fährt der IC 2082 & 2083 Königssee ab dem 10.04.2019 nicht mehr? Fährt er später in 2019 wieder?
2) Warum ist das Ticket (z.B. Freitags ab Hamburg bis Augsburg) im Februar 2019 wesentlich günstiger (30 Euro) als im März 2019 (80 Euro)? Welchen Grund hat dieses?

Schoeffel27
Schoeffel27

Schoeffel27

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Schoeffel27,

Ihre erste Frage gebe ich an den Fachdienst weiter und melde mich dann wieder.
Für Ihre zweite Anfrage nennen Sie bitte genaue Reisedaten (Strecke, Datum, Uhrzeit), um den Preisunterschied nachzuvollziehen zu können. /ka

Hallo Schoeffel27,

der IC Königssee wird ab dem 10.04.2019 auf seinem kompletten Laufweg von Hamburg nach Berchtesgaden (IC 2083) und in der Gegenrichtung ab dem 11.04.2019 von Berchtesgaden/Oberstdorf nach Hamburg (IC 2082) für das restliche Fahrplanjahr bis Mitte Dezember 2019 ausfallen.
Als Ersatz für das IC-Zugpaar 2082/2083 auf dem Streckenabschnitt von München nach Berchtesgaden verkehrt das IC-Zugpaar 1918/1919 von Münster über Ulm und München nach Berchtesgaden anstatt als IC 118/119 über Lindau nach Innsbruck, in der Gegenrichtung entsprechend. /ka

Schoeffel27
Schoeffel27

Schoeffel27

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ergänzungsfrage: Ausfall für das restliche Fahrplanjahr heißt dann als Folge Wiederaufnahme (erst) ab Fahrplan 2019/2020?

Schoeffel27
Schoeffel27

Schoeffel27

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Zu Frage 2 die Ergänzungen:

  • 22.02.19 Hinfahrt IC 2083 Hamburg-Harburg ab 07:41 Uhr, Augsburg an 13:31 Uhr. 19,90 EUR
  • 24.02.19 Rückfahrt IC 2082 Augsburg ab 12:30 Uhr, Hamburg-Harburg an 18:17 Uhr. Insg. 39,80 EUR
  • ---------------
    jetzt der März

    • 22.03.19 Hinfahrt IC 2083 Hamburg-Harburg ab 07:41 Uhr, Augsburg an 13:33 Uhr. 79,90 EUR !!!
    • 24.03.19 Rückfahrt IC 2082 Augsburg ab 12:02 Uhr, Hamburg-Harburg an 18:17 Uhr. Insg. 125,80 EUR!!!

    Die Tage sind jeweils ein Freitag (Hinfahrt) und ein Sonntag (Rückfahrt). Wagen 10 ist, sowohl im Februar als auch im März, bis auf 2 Plätze zur Buchung nicht freigegeben. Daran kann es also auch nicht liegen. (Stand jetzt liegen so gut wie keine Buchungen auf den Zug vor). Ferien sind ebenfalls in keinem Bundesland.

Hallo Schoeffel27,

ob eine Aufnahme ab dem Fahrplan 2019/2020 erfolgen wird, kann ich Ihnen nicht sagen. Da müssen wir zukünftige Informationen abwarten.

Bei dem genannten Angebot im Februar handelt es sich um einen Super Sparpreis. Super Sparpreise gibt es in verschiedenen Preisstufen ab 19.90 Euro. Diese Angebote sind kontingentiert. Sie werden je nach Auslastung der Züge gesteuert. Die Anzahl und die Preisstufen der Sparpreise zu Buchungsbeginn, richten sich immer nach der erwarteten Nachfrage und der Auslastung in den jeweiligen Zügen. Für Ihre Buchung im März handelt es sich auch um einen Super Sparpreis, allerdings ist dieser nicht mehr in der günstigsten Preisstufe vorhanden. /ka

Schoeffel27
Schoeffel27

Schoeffel27

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antwort. Sie hilft mir nur leider noch nicht ganz weiter denn es gab für März nie eine niedrigere Preis-Stufe! Ich gucke seit Freigabe jeden Tag, immer gleich! Können Sie das bitte genauer Nachfragen?

Hallo Schoeffel27,

es gibt viele Punkte, die darauf Einfluss haben. Wir können Ihnen nicht zu jedem einzelnen Sparpreis eine Verfügbarkeitsbegründung der jeweiligen Stufe geben oder warum diese vielleicht 2 Tage später dann anders war. Dafür sind Sparpreise zu dynamisch.

Der Preis richtet sich nach der Auslastung des Zuges, nach anderen Mobilitätsangeboten, Feiertagen, Wochentagen, stattfindende Veranstaltungen, die eine Auslastungserhöhung bedingen können. Möglicherweise auch eine Gruppenreise, die diesen Zug an dem Wochenende schon gebucht hat und 120 Plätze belegt. /ti

Schoeffel27
Schoeffel27

Schoeffel27

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Ok. Dann bleibt in diesem Fall leider nur unser Auto als Alternative übrig. Bei 2 Personen wird das zu teuer... :-( Ich hatte auf einen Fehler im System "gehofft", auch das kommt ja mal vor.
Trotzdem Danke für Ihre Mühen und Antworten!

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch für die Hinfahrt gibt es am 22.03. durchaus günstige Angebote:

Hamburg-Harburg ab 08:14 Uhr
Augsburg Hbf an 14:27 Uhr
29,90 €

Hamburg-Harburg ab 10:12 Uhr
Augsburg Hbf an 16:08 Uhr
29,90 €

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Rückfahrt am 24.03. ist generell teurer, es gibt aber durchaus auch günstige Tickets:

Augsburg Hbf ab 13:45 Uhr
Hamburg-Harburg an 19:42 Uhr
29,90 €

Schoeffel27
Schoeffel27

Schoeffel27

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Hallo Signal,
danke für deine Hinweise! Habe ich auch gesehen. Allerdings haben wir gerade keine guten Erfahrungen unter anderem mit Umsteige-Verbindungen gemacht - bis an die 60 Minuten Verspätungen. Und wenn selbst manche Schaffner in den Zügen aktuell vorsichtig sagen, bei der Bahn klappt derzeit leider immer weniger...und damit meinen sie nicht den Streckenbrand hinter Köln....möchte ich derzeit nur noch Züge mit Direktverbindung fahren (meine Frau am liebsten gar nicht mehr. Hängt mit der letzten Fahrt zusammen.)

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei der Hinfahrt würde ich die Verbindung mit Abfahrt 08:14 Uhr in Harburg nehmen (Umsteigezeit in Nürnberg 40 Minuten - das reicht meistens). Bei der Rückfahrt wird in Ingolstadt umgestiegen. Die Züge der Bayerischen Regiobahn auf der Paartalbahn Augsburg-Ingolstadt sind nahezu immer auf die Minute pünktlich. Dieser Umstieg stellt kein Risiko dar.