Frage beantwortet

Ticket wurde doppelt gebucht. Welcher Service kann mir WIRKLICH helfen?

Hallo,
ich habe am 12.10.2018 ein Ticket gebucht, wegen eines Ladefehlers der Seite konnte ich den Buchungsprozess jedoch nicht abschließen und musste ihn erneut durchführen. Danach wurde das Ticket aber zweimal abgebucht. Ich habe schon den Kundenservice angerufen, welcher mir mitgeteilt hat, dass ich eine E-Mail an den Fahrkartenservice der Deutschen Bahn schreiben soll, weil mir dort dann eine Verbindung wieder storniert wird.
Leider habe ich bis heute noch nichts gehört und weder Kundenservice noch Online-Service konnten mir weiterhelfen und haben mich zum jeweils anderen vermittelt, weil mir dort angeblich weitergeholfen wird.
Kann mir da jemand weiterhelfen an wen ich mich wirklich wenden muss bzw. wie lange ich auf eine Antwort des Fahrkartenservice warten kann?

Friederice
Friederice

Friederice

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Buchungsübersicht und Bestätigungsmail vorhanden sind, ist der Buchungsprozess nicht abgebrochen, sondern ordnungsgemäß durchgelaufen.
Da ist eine Mail an "fahrkartenservice@bahn.de" schon der richtige Weg.
Allerdings müssen Sie da mit einer mehrwöchigen Bearbeitungszeit rechnen. Wenn Sie erst am 12.10 dorthin geschrieben haben, ist es absolut normal, dass noch keine Antwort vorliegt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie für die Fehlbuchung eine Buchungsbestätigung bekommen und ist das Ticket in Ihrer Buchungsübersicht enthalten?
Wenn beides nein, kommt die Rückbuchung ganz automatisch. Dauert allerdings ca. 5-7 Werk(!)tage.

Friederice
Friederice

Friederice

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Hallo kabo,
ich habe für beide Tickets eine Buchungsbestätigung bekommen und beide sind auch in meiner Buchungsübersicht gelistet.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Buchungsübersicht und Bestätigungsmail vorhanden sind, ist der Buchungsprozess nicht abgebrochen, sondern ordnungsgemäß durchgelaufen.
Da ist eine Mail an "fahrkartenservice@bahn.de" schon der richtige Weg.
Allerdings müssen Sie da mit einer mehrwöchigen Bearbeitungszeit rechnen. Wenn Sie erst am 12.10 dorthin geschrieben haben, ist es absolut normal, dass noch keine Antwort vorliegt.

Friederice
Friederice

Friederice

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Alles klar.
Erst Mal vielen Dank für Ihre Antwort.
Aber wenn ich mehrere Wochen auf eine Antwort warten musst ist meine Reise (28.10.2018) schon vorüber. Hat das dann irgendwelche Auswirkungen oder kann der Betrag trotzdem noch erstattet werden?

Hallo Friederice,

die Antworten von kabo sind vollkommen richtig.

Die längere Bearbeitungszeit hat keine Auswirkungen auf die Erstattung. Die Mitarbeiter des Online-Service können dies problemlos nachvollziehen. /ju