Diese Frage wartet auf Beantwortung

mehrfaches Einsenden der Nachweise zum ausgefallenen Zug?

Ich (Besitzerin BC100) habe kürzlich 2 Fahrgastrechte-Formulare ausgefüllt - eines wegen eines verspäteten und ein weiteres wegen eines ausgefallenen Zuges. Für beide Züge habe ich mir am Startbahnhof eine Bestätigung am Serviceschalter austellen lassen. Nun erhalte ich erneut Post von der DB mit der Bitte, ich solle doch die Zugnummer etc des ausgefallenen und des verspäteten Zuges nochmal mitteilen.
Mal ehrlich: was bitte fehlt zur Bearbeitung dieser beiden Vorgänge noch? Die Formulare waren beide komplett ausgefüllt und die Bestätigung zur Verspätung/zum Ausfall der Züge habe ich auch mitgesandt.

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Kris1in,

in der Service-Community helfen Bahnkunden anderen Bahnkunden. Niemand hat hier Einblick in die Daten und kann eine Aussage dazu treffen, was fehlt.

Daher rate ich dazu, das Servicecenter Fahrgastrechte direkt zu kontaktieren. Dieses erreichen Sie postalisch:

Servicecenter Fahrgastrechte
60647 Frankfurt am Main

oder telefonisch unter der Servicenummer 0180 6 20 21 78 (20 ct pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct. pro Anruf). /ju