Diese Frage wartet auf Beantwortung

Häufigere ICE Verbindungen Essen-Hamburg (evtl. ICE 4)?

Habe mich zu dem ab heute offiziell veröffentlichtem Fahrplanwechsel 2018/2019 mal ein wenig schlau gemacht und als alter Essen-Hamburg Pendler natürlich auch ein wenig Hoffnung auf einen ICE 4 - weg von den stets überfüllten ICs - oder wenigstens vermehrten ICE (Sprinter) Verbindungen. Dabei bin ich in der Datenbank von Marcus Grahnert bzw dessen Website auf wirklich Interessantes gestoßen. Laut dieser soll es künftig tatsächlich ICE 4 Verbindungen auf besagter Strecke geben und dabei eine für mich ganz besonders interessante nämlich: ICE 609 Hmb-Altona ab 20:30 nach Köln an 00:50 mit Zwischenhalt unter anderem in Essen. Verkehrstage Mo-Do und So. Nun habe ich in voller Euphorie natürlich direkt im Navigator nachgeschaut, jedoch keine Verbindung dergleichen gefunden. Da ich eigentlich in der Annahme war, dass er seine Datenbank mit Quellen der Bahn füttert, möchte ich nun auf diesem Wege einmal Fragen, ob das einfach vorerst nicht vorgesehen, aber möglich ist und deswegen nicht zu finden, oder leider nur mal angedacht war etc aber eben doch nicht kommt...

Gaju
Gaju

Gaju

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Gaju, für welchen Reisetag haben Sie genau geschaut, wo Sie mit dem ICE 609 von Hamburg nach Köln fahren wollen? Das Zugverzeichnis von Marcus Grahnert wurde bereits am 5. Oktober veröffentlicht und ggf. gab es noch einige Anpassungen aufgrund von möglichen Baumaßnahmen im Jahresfahrplan. Verbindlich lässt sich das erst mit Wirkung des Winterfahrplans ab dem 9. Dezember 2018 sagen. /ch

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/ch

Das merkwürdige ist aber, dass alle als ICE 4 vorgemeldeten Züge gerade gar nicht mehr unter bahn.de erscheinen, fragt man ein Datum ab dem Planwechsel ab, als seien diese Züge ersatzlos gestrichen worden.

Hallo Sparflieger, es gab noch kein „Okay“, dass alle Fahrten schon verfügbar sind. Daher bitte regelmäßig auf bahn.de in der Reiseauskunft probieren, denn wir haben noch keine abschließende Übersicht, welche Verbindungen noch nicht im Fahrplan enthalten sind. /ch

Gaju
Gaju

Gaju

Ebene
0
22 / 100
Punkte

@DB/ch ich weiß nicht ner genau, welche Verbindungen ich überprüft hatte; es waren mehrere von Dezember bis nächsten August, jedoch war in keiner eine solche Verbindung zu finden. Normal bin ich bis jetzt immer Sonntags von Hamburg nach Essen mit dem IC um 20:30 gefahren, den gibt es jetzt aber nicht mehr, wie ersatzlos gestrichen, in der Datenbank von Grahnert hingegen wurde der IC einfach gegen einen ICE 4 getauscht. Wie auch @Sparflieger von sagte. Zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass die stündliche Hamburg-Essen Verbindung jetzt tatsächlich einfach einmal ersatzlos ausgesetzt wird und nur eine Alternative über Hannover bleibt. Danke schonmal für die Antworten!

Muenster123
Muenster123

Muenster123

Ebene
1
217 / 750
Punkte

Die fehlenden Züge sollten innerhalb 1 Woche auch auf bahn.de angezeigt erden, siehe anderer Thread.

Muenster123
Muenster123

Muenster123

Ebene
1
217 / 750
Punkte

Hallo, der Kundendialog der Bahn will und kann die Frage nach den fehlenden Verbindungen nicht beantworten. Sind auch nicht erschienen. Unfassbar, Verbesserungen wurden angekündigt schon 2017 (UND LANGE DAVOR), jetzt sogar vor 3 Wochen in einer Münsteraner Zeitung wurde ein Bahnoberer beim Bürgermeister zitiert "die Verbindung ICE HH-MS (8.02Uhr)-Ruhrgebiet-Süden WIRD DIRKET UND BLEIBT." JETZT WIEDER SO EIN KRAMPF.

Muenster123
Muenster123

Muenster123

Ebene
1
217 / 750
Punkte