Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zugbindung aufgehoben - Ticket auch einige Tage später nutzbar?

Auf der Informationsseite der Deutschen Bahn zur Streckensperrung bei Montabaur stand gestern, dass nicht genutze Sparpreis-Tickets ohne weiteren Umtausch flexibel an den Folgetagen genutzt werden können. Nun steht das da nicht mehr.
Konkret hatte ich ein Ticket für Hinfahrt 12.10./Rückfahrt 14.10. - nun möchte ich trotz weiter bestehender Sperrung 18.10./20.10 fahren. Muss ich nun das Ticket zurückgeben und neu buchen oder kann ich es einfach weiter verwenden?

Volker1729
Volker1729

Volker1729

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Volker1729,

dieser Hinweis wurde fälschlicherweise auf der Webseite platziert. Es gibt keine entsprechenden Freigaben für eine spätere Fahrt. Daher muss die Fahrt am besagten Tag unter Aufhebung der Zugbindung durchgeführt werden oder Sie treten gemäß der Fahrgastrechte vom Beförderungsvertrag zurück sofern die hierfür geltenden Vorgaben erfüllt wurden.

Gruß, Tino!

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Abwarten, was die Moderatoren (DB) dazu sagen.

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
3
2274 / 5000
Punkte

Volker1729, Sie haben die Infoseite hoffentlich ausgedruckt. Alternativ den folgenden Link nehmen: https://community.bahn.de/questions/1781541-wegen-sperrun...

Der Hinweis stand sicher mindestens einen halben Tag da und sogar die Moderation dieses Forums hat ihn bestätigt. Der Fahrgast darf also auf die Richtigkeit vertrauen. Niemand muss das später noch einmal prüfen oder sich rückbestätigen lassen.

Es mag natürlich sein, dass die genannte Kulanzregelung aus dem Textbaustein-Kasten für Großstörungen fälschlicherweise entnommen wurde und sie darf natürlich jederzeit zurückgezogen werden (nur nicht rückwirkend für diejenigen, die damit schon geplant haben). Die aktuelle Lage ist schließlich auch anders als bei Orkanfolgen, wo bestimmte Regionen tagelang vom Bahnverkehr abgeschnitten waren.

Hallo Volker,

wir haben einen Rückmeldung des Fachdienstes erhalten.
Leider wurde eine falsche Information, zur nachträglichen Gültigkeit der Fahrkarten, auf http://www.bahn.de/Aktuell-DBBahn hinterlegt. Die Aufhebung der Zugbindung ist nur für den gebuchten Reisetag gültig. Konnten Sie Ihre Fahrkarte, auf Grund der Streckensperrung nicht antreten, wird die Fahrkarte, inklusive der Sitzplatzreservierung, kostenfrei erstattet. /ka