Diese Frage wartet auf Beantwortung

Nach Erhalt der Bahncard festgestellt, dass es eine Partnerkarte gibt, ist ein Wechsel möglich?

Hallo, ich habe gerade für mich und meine Partnerin dir Bahncards ausgepackt und mir das beiliegende Schreiben angesehen in welchem eine Partnerkarte erwähnt wurde. Da ich davon bislang nicht wusste kurz nachgelesen und etwas geärgert, dass ich jetzt die neuen Karten hier habe die ab dem 30.10 laufen und es günstigere Partnerkarten gibt, für welche ich und meine Partnerin durch das Zusammenleben die Bedingungen erfüllen.

Wäre es möglich diese noch zu ändern? Oder müssen wir jetzt die volle Laufzeit durchmachen und können dann erst umschalten? Das wäre sehr schade.

Vielen Dank und viele Grüße

Wgrzesik
Wgrzesik

Wgrzesik

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

FlO530
FlO530

FlO530

Ebene
2
1300 / 2000
Punkte

Hallo, grundsätzlich gibt es dazu keine offiziell kommunizierte Möglichkeit. Sie können höchstens den BahnCard-Service (01806 34 00 35) kontaktieren und ihr Anliegen den dortigen Mitarbeitern schildern - da ihr BahnCard-Abo noch nicht einmal begonnen hat, sollte da eine Kulanzentscheidung möglich sein.

Alternativ können Sie sich auch an die nächstgelegene DB-Verkaufsstelle wenden, wo dann sowohl die Erstellung der Partner-BC als auch die Kündigung in einem Abwasch vorgenommen werden kann - dort muss allerdings auch zuerst der BahnCard-Service telefonisch kontaktiert werden.

Viele Grüße zurück!

Hallo Wgrzesik,

haben Sie die BahnCard als Verlängerung erhalten?

Da wir keinen Einblick in Ihre Bestellungen haben, kontaktieren Sie bitte die Kollegen vom BahnCard-Service: 0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). /ka

Wgrzesik
Wgrzesik

Wgrzesik

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Hallo, ja es war eine Verlängerung.

Hallo Wgrzesik,

wenn Sie dort keine Partnerkarte hatten, war es sicherlich einen Angebots-BahnCard. Diese muss zum Laufzeitende fristgerecht gekündigt werden. Erfolgte diese Kündigung nicht, erhalten Sie eine reguläre BahnCard. /ka