Diese Frage wartet auf Beantwortung

Darf ich mit dem Job-Ticket auch mit dem Nahverkehr fahren ?

Hallo zusammen, aktuell nutze ich eine BC100 um zwischen Mannheim und Stuttgart zu pendeln. Mein Arbeitgeber bietet auch ein Job Ticket an, aber mir ist nicht klar, ob der ÖPNV auf dem Arbeitsweg vom Jobticket abgedeckt wird. Ich habe hier widersprüchliche Informationen erhalten bzw. im Internet gefunden. Kann mir hier jemand Auskunft geben? Vielen Dank im Voraus.

rmbsys
rmbsys

rmbsys

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

Es kommt darauf an, ob der AG ein Jobticket der DB, oder eines Verkehrsverbundes anbietet. Das DB Jobticket gilt in der Regel nur für Züge. Sind die Zugverbindungen innerhalb von Verkehrsverbünden, dann mitunter auch nur für Fernzüge.

Jobtickets von Verkehrsverbünden hingegen gelten meist für alle ÖPNV im Geltungsgebiet, mitunter aber nicht für Fernzüge.

rmbsys
rmbsys

rmbsys

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Auskunft, es handelt sich um ein DB Jobticket. Also muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und weiterhin die Preiserhöhungen der BC100 hinnehmen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welchen ÖPNV nutzen Sie denn?
Die S-Bahn kann auch durch ein DB-Ticket angedeckt werden. (Je nach genauem Ziel ist die S-Bahn bereits standardmäßig abgedeckt oder das DB-Jobticket lässt sich gezielt so ausstellen, dass die Wunsch-S-Bahn-Station abgedeckt wäre.)
Wenn Sie allerdings auf Bus oder Straßenbahn angewiesen sind, klappt das nicht.

rmbsys
rmbsys

rmbsys

Ebene
0
21 / 100
Punkte

RNV in Mannheim und VVS in Stuttgart, also Bus und Straßenbahn.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo rmbsys,

hierzu rate ich Ihnen, sich einmal an den Ansprechpartner in Ihrer Firma zu wenden. Dieser wird Ihnen über den Geltungsbereich weitere Auskünfte geben können. /ju