Diese Frage wartet auf Beantwortung

Guten Tag, ich möchte den Status meiner 2 Monate alten Reklamation erfragen. An wen kann ich mich wenden?

Guten Tag, wir, eine Gruppe von 10 Personen haben am 10.-12. August eine Gruppenreise nach Rotterdam unternommen. Hier hatten wir auf der Hin- und Rückreise mehrfach Zugausfälle, Klimaanlagenausfälle und unsere reservierten Sitzplätze waren gesperrt. Hierzu habe ich eine Reklamation eingereicht. Seit nunmehr 2 Monaten warte ich auf eine Rückmeldung und Erstattung! Dies ist eine Frechheit! Ich bitte um schnellstmögliche Rückmeldung und Bearbeitung. Des Weiteren ist die Kommunikation mit der Bahn nicht Kundenorientiert! MFG Torsten Falk

Falk24
Falk24

Falk24

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wo haben Sie sich denn beschwert?

Die Problematik bei Ihrer Angelegeheit wird sein, dass bei Ihnen gesetzliche Fahrgastrechte (Zugausfälle, Verspätungen) UND Komfort-Einschränkungen (Klimaanlage, Reservierungen) betroffen sind. Die werden getrennt und nacheinander abgearbeitet, was das ganze langwierig und intransparent macht.
Nachfragen bei der DB sind ziemlich sinnlos, denn soweit gesetzliche Fahrgastrechte betroffen sind, wird der Fall ans Servicecenter Fahrgastrechte weitergegeben (Bearbeitungszeit dort ca. 4 Wochen) und soweit Komfort-Einschränkungen betroffen sind, wird der Fall zwar bei der DB bearbeitet, aber erst wenn das Servicecenter Fahrgastrechte fertig ist.
Auf eigener Erfahrung kann ich aber sagen: Die Mühlen der DB mahlen langsam, aber sie bleiben nicht stehen - und es geht auch nichts verloren. Auf jede(!) Reklamation habe ich bisher immer eine Antwort bekommen, auch wenn es gefühlt manchmal ewig dauert.