Diese Frage wartet auf Beantwortung

Gibt es eine Formvorschrift für den Ausbildungsnachweis des Azubi-Thüringen-Ticket?

Ich habe als Nachweis, dass ich in einer Ausbildung bin einen einzeiler von meiner Ausbilderin mit. Frau Lisa Grützner geb. am ******* ******* befindet sich seit 01.09.2016 in einer Ausbildung bei der Stadt Jena. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Das ganze ist von ihr unterschreiben und auf einem Kopfbogen der Stadtverwaltung Jena gedruckt. Reicht das als Ausbildungsnachweis für das Azubi-Thüringen-Ticket, welches nur 50€ kostet?

[Editiert durch Redaktion, 8. Oktober 2018, 21.57 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Antworten

Hallo Lisa1806,

nein, das reicht nicht. Die Berechtigung zur Nutzung ist durch Bestätigung der Berufsschule auf dem Antragsformular des Azubi-Ticket Thüringen und für die gesamte Vertragsdauer nachzuweisen. Voraussetzung der Nutzung des Azubi-Ticket Thüringen ist der Besitz einer der folgenden Berechtigungsmedien, welche auch zur Fahrt mitgeführt werden müssen:

- Schülerausweis der aufgeführten Schulen 

oder

- Berechtigungskarte der teilnehmenden Verkehrsunternehmen.

Hier finden Sie alle detaillierten Bedingungen zum Erwerb des Azubi-Ticket Thüringen. /ka