Frage beantwortet

Kann ich ein Bahncard25-Ticket auch mit einer BC50 nutzen?

Ich habe bei meiner Ticket-Buchung aus Versehen "mit Bahncard 25" ausgewählt, obwohl ich eine Bahncard 50 habe. Kann ich das Ticket trotzdem nutzen? Preislich macht es ja theoretisch keinen Unterschied. Es ist ein Sparticket, sodass ich es auch nicht stornieren oder umtauschen kann.

Schade auch, dass es keine Fehlermeldung gab, obwohl ich beim Buchen eingeloggt war und angegeben habe, dass das Ticket nur für mich persönlich ist.

GirlNamedSue
GirlNamedSue

GirlNamedSue

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie müssen bei der Fahrt im Besitz einer BC sein die bei der Buchung angegeben wurde. Das Ticket ist so nicht gültig.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie müssen bei der Fahrt im Besitz einer BC sein die bei der Buchung angegeben wurde. Das Ticket ist so nicht gültig.

GirlNamedSue
GirlNamedSue

GirlNamedSue

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Gut, dass ich mich auch noch mal auf der Facebook-Seite des Deutsche-Bahn-Personenverkehrs erkundigt habe. Dort wurde mir mitgeteilt, dass es sich lohnen könnte, den Online-Service anzurufen: 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).
Die Mitarbeiterin am Telefon hat mir dann zum Glück auch freundlich und kompetent weitergeholfen.
Also vielen Dank an die Kollegen bei Facebook und vom Online-Service!

tbsn
tbsn

tbsn

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Meinen Informationen zufolge gilt seit dem 1.8. eine interne Anweisung (Vertriebsinfo "BahnCard-Rabatt zum Sparpreis"), dass Sparpreis-Fahrkarten mit BC25/BC50-Rabatt, die jeweils in Kombination mit der anderen BahnCard vorgelegt werden, anzuerkennen sind.