Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum ist die Verkehrsmittelauswahl bei Eingabe der Zugnummer erforderlich?

Guten Tag,
innerhalb der DB Navigator-App (Android) kann man ja im Menü auf "Ist mein Zug pünktlich?" gehen, um dort durch Eingabe der genauen Zugnummer den Fahrtverlauf, den Standort sowie sich die aktuellen Ist-Zeiten anzeigen lassen.

Aber warum muss man dafür überhaupt das Verkehrsmittel angeben?
Der ICE ist als Standartwert fest hinterlegt, weshalb man bei Fahrten mit anderen Produktklassen (IC/EC; NV) die Auswahl aufs neue einstellen muss und dies, obwohl es doch nur eine einzige Zugnunmer je Betriebstag gibt! :-/

Es ist wirklich nervig, wenn man dann jedes mal noch den richtigen Zugtyp eingeben muss.

Das Datum sowie die Zugnummer sollten da doch reichen, da diese Zugnummern -verkehrsmittelübergreifend- nicht doppelt belegt werden.

Könnt ihr das irgendwie ändern oder wenigstens den Standartwert nicht immer wieder penetrant zurück auf den ICE setzen?

Bsp. könnte doch die letzte Verkehrsmittelauswahl vom Nutzer auch bei künftigen Anfragen hinterlegt/gespeichert werden, bis er diesen Wert bei Bedarf wieder selbst ändert.

Vor allem steht die feste Hinterlegung des ICE in Anbetracht der täglich durchgeführten Fahrten in keinem Verhältnis, wenn man dies mit IC's oder gar dem Nahverkehr vergleicht...

Ich Danke vorab für eine Antwort aus Ihrem Hause.

Antworten