Diese Frage wartet auf Beantwortung

Umtausch eines ungültigen Tickets

Ich wohne in Karlsruhe und studiere ab dem Oktober 2018, gleich nach dem Schulabschluss, in der Universität Heidelberg. Am 23.09.2018 habe ich beim Online-Kauf des VRN-Semester-Tickets nicht rechtzeiti bemerkt, dass der Semesterbeginn im Kaufformular sandardmäßig auf September eingeselt war. Also bekam ich ein Ticket, das ab dem 1 September für sechs Monate (Semesterdauer) gültig ist. In Wirklickeit begnnt das Wintersemester an der Universität Heidelberg erst ab Oktober. Also ist mein Ticket im September nicht brauchbar (da ich noch kein Student bin), und, noch schlimmer, im letzten Semestermonat (März 2019) wird mein Ticket schon abgelaufen sein und da werde ich ein weiteres Ticket brauchen. Da es aber kein Monatsticket für Studenten gibt, werde ich für einen einzigen Monat den Preis für sechs Monate zahlen müssen, was ich aber unbedingt vermeiden möchte, wei ich kein Einkommen habe und jeder Euro für mich zählt. (Ich werde natürlich dieses neue Ticket in den ersten fünf Monaten des zweiten Semesters benuzen können, aber dadurch ist das Problem nicht gelöst, sondern nur verschoben, da ich schon irgendwann mein Studium an der Universität Heideberg beenden werde.)

Wäre es denn möglich, mein fehlerhaft erstelltes Semester-Ticket durch ein regelrechtes Ticket zu ersetzen, dessen Gültigkeit mit der Semesterzeit übereinstimmt? Jeder Missbrauch von meinerseits ist ausgeschlossen, da ich im September mein jetziges Semester-Ticket sowieso nicht benutzen konnte und für die Fahrt nach Heidelberg eine andere Fahrkarte extra kauufen musste.

Antworten

Hallo Borat,

es handelt sich um ein Angebot des VRN (Verkehrsverbund Rhein-Neckar). Bitte wenden Sie sich an deren Ansprechpartner. Hier finden Sie den Kontakt. /ka