Diese Frage wartet auf Beantwortung

auf iOS App auf iPhone 7 keine Buchung möglich? stattdessen endlose Anzeige "Lade..."

Auch nach Neustart des Smartphones und Neustart der App bleibt der Navigator beim eigentlichen Ticketkauf hängen. Er zeigt unter der Seitenüberschrift "Buchung" einen grauen Seitenhintergrund, in der Mitte das dunkelgraue Rechteck mit dem "Zeitkreisel" und der Information "Lade...". Das geht endlos, unterbrochen nur durch kurzes Aufblitzen/ heller werden des Bildschirmhintergrunds. Ich bin ratlos. Die vergleichbaren Fragen in der Community bezogen sich auf einen Fehler im Jahr 2016 (der dürfte jetzt behoben sein) oder speziell auf die Anzeige auf dem iPad, nicht iPhone. Wer kann helfen?

Antworten

Hallo Doktorcargo,

bei welchem Buchungsschritt erscheint dieses Fehlerbild und welche Zugverbindung fragen Sie genau ab? Welche Version des DB Navigators nutzen Sie? /ka

Guten Tag /ka,

das Ereignis tritt ein, sobald ich das Angebot ausgewählt habe (konkret: Freiburg Hbf bis Basel Bad - Rückfahrkarte) und dann auf das rote Feld "Ticket/Reservierung" klicke. Der Fehler trat auf, als ich für morgen, Freitag buchen wollte, bei einer Buchung für kommenden Montag stellt sich der identische Fehler ebenfalls ein. Ich nutze den Navigator Version 18.08.05 auf einem iPhone 7. Die in der App hinterlegte BahnCard 50 1. klasse ist seit 3. Oktober gültig. Ich war mittlerweile an einem DB-Schalter und habe dort die BahnCard vorgelegt, ob mit ihr etwas nicht stimme. Das ist aber nicht der Fall. Am Schalter konnte ich ohne Probleme den Fahrschein kaufen heute.

Nein, auch nach Neuinstallation derselbe Fehler - Nach anklicken von Ticket /Reservierung kommt das Lade... Zeichen und der graue Bildhintergrund blitzt alle ein-zwei Sekunden weiss auf. Es kommt aber nicht zum Ergebnis und und auch zu keiner Fehlermeldung.

Die App gibt es auch nicht mehr. Führte aber gerade bei Ticketbuchungen gern mal zu Fehlern, wenn man sie immer noch auf dem Handy hatte.

Bei mir flackert es zwar auch kurz, aber dann geht es normal weiter.

Haben Sie das Fehlerbild einmal über das Formular an die mobilen Services weitergegeben? /ti