Nach oben

Frage beantwortet

Warum muss mein Ehemann ein von mir gebuchtes und bezahltes Ticket nochmals im Zug bezahlen?

Online gebuchtes Ticket auf meinen Namen , wir sind zusammen hin gefahren(28.9.) und mein Mann hat allein die Rückreise angetreten(1.10.)mit einem eigenen vorab gebuchten Ticket.dieses war laut Aussage des Bahnkontrolleurs nicht gültig (???) und er mußte die Summe ernaut im Zug bezalen.Ich bin mit meinem Sohn an dem Tag(1.10.)mit der Bahn an einen anderen Ort gefahren und einen Tag später(2.10.) zurück nach Hause mit meinem Sohn.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

War das Ticket für die Rückreise auch auf ihren Namen ausgestellt? Wenn ja, dann war das Ticket nicht gültig und die Nachzahlung erfolgte zurecht.

Bei Online Tickets muss immer die eingetragene Personen reisen oder mitfahren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

War das Ticket für die Rückreise auch auf ihren Namen ausgestellt? Wenn ja, dann war das Ticket nicht gültig und die Nachzahlung erfolgte zurecht.

Bei Online Tickets muss immer die eingetragene Personen reisen oder mitfahren.

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Ihr Name auf dem Ticket steht ist dieses Ticket auch nur für Sie gültig.