Frage beantwortet

Welche Bahncard benötige ich, wenn auf meinem 1. Klasse Ticket steht: "mit 1 BC25"?

Ich habe ein Supersparpreis-Ticket im ICE Sprinter (1. Klasse) gebucht, habe aber eine BC25 (2. Klasse, bahnbonus). Kann ich diese Buchung nutzen, oder muß ich im Zug ggfs. nachzahlen?

Hildebrandt
Hildebrandt

Hildebrandt

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn es ein 1.Klasse-Ticket mit 1 BC25 ist, dann brauchen Sie auch eine 1-Kl.-Bahncard.

Wenn Sie das Ticket nutzen, aber im Zug keine 1.Kl-Bahncard vorweisen können, müssen Sie nachzahlen. Die Nachzahlung beträgt 25% des Flexpreises 1.Kl zuzüglich Bordzuschlag, und zwar auch dann, wenn die Fahrkarte, auf die sich die Zuzahlung bezieht, ein (Super-)Sparpreis ist. Die Nachzahlung kann also ganz schön happig werden. (Man kann die Nachzahlung auch vorab am Schalter leisten, dann spart man sich den Bordzuschlag).

Sie sollten sich überlegen, ob es sich nicht evtl. lohnt, Ihre Bahncard auf eine 1.Kl-Bahncard upzugraden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

EndOfTrack
EndOfTrack

EndOfTrack

Ebene
1
155 / 750
Punkte

Hallo!
Eine BahnCard gilt grundsätzlich nur in der ersten Klasse, wenn sie auch für die erste Klasse ausgestellt ist. Ihre BC25 2. Kl gilt in der ersten Klasse also nicht und wird als nicht existent gewertet. Ob Sie nun im Zug nachzahlen ist Ihre Entscheidung.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn es ein 1.Klasse-Ticket mit 1 BC25 ist, dann brauchen Sie auch eine 1-Kl.-Bahncard.

Wenn Sie das Ticket nutzen, aber im Zug keine 1.Kl-Bahncard vorweisen können, müssen Sie nachzahlen. Die Nachzahlung beträgt 25% des Flexpreises 1.Kl zuzüglich Bordzuschlag, und zwar auch dann, wenn die Fahrkarte, auf die sich die Zuzahlung bezieht, ein (Super-)Sparpreis ist. Die Nachzahlung kann also ganz schön happig werden. (Man kann die Nachzahlung auch vorab am Schalter leisten, dann spart man sich den Bordzuschlag).

Sie sollten sich überlegen, ob es sich nicht evtl. lohnt, Ihre Bahncard auf eine 1.Kl-Bahncard upzugraden.