Frage beantwortet

Ubernachtung nach Verspätung.

Ich bin am Sontag 30.09 von Ljubljana nach donauworth mit einen internationalen ticket der Deutsche bank gefahren.

Leider gab as schon verspätung vor der Osterreiche Grenze and ich habe meinen verbindungszug nach munchen verpast.

Nachdem es klar war das ich meine letzte verbindung nach donauworth nicht ereichen konnte haben die schafner der Österreiche Bundes Bahn geraten an der info stelle der Deutsch Bahn zu wenden.

Ich bin um 00.00 in munchen angekommen and habe mich bei der information Stelle gewändet.

Sie haben die verspätunganzeige von meinen ersten zug nicht im system gefunden and da ich auch keine verspätung bescheinigung bekommen habe, haben sie mir informiert dass ich gar keine rechte auf eine ubernachtung habe.

Und auch wenn ich eine hätte das alle partner hotels der Deutsche Bahn sowiso ausgebucht waren wegen den Oktoberfest.

Sie haben mir geratten im Wartezimmer auf den ersten zug um 03.30 zu warten. Ankunftszeit in Donauwörth 06.27!

Am montag fruh bin ich dann ohne nach hause zugehen direkt ins Büro gegangen.

Wie hatte ich das besser lösen konnen oder habe ich da einfach extrem pech gehabt?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In diesem Fall haben Sie tatsächlich extrem Pech.
Die Bahn hätte zwar eine Übernachtung stellen müssen - aber nur soweit möglich. Und zur Oktoberfestzeit sind in München halt alle Hotels ausgebucht, nicht nur die Partnerhotels der Bahn.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In diesem Fall haben Sie tatsächlich extrem Pech.
Die Bahn hätte zwar eine Übernachtung stellen müssen - aber nur soweit möglich. Und zur Oktoberfestzeit sind in München halt alle Hotels ausgebucht, nicht nur die Partnerhotels der Bahn.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Spert,

wie kabo Ihnen bereits schreibt, ist das Vermitteln einer Übernachtung nur möglich, wenn Hotelzimmer verfügbar sind. Alternativ können Sie selbstständig ein Hotel suchen, in Vorkasse gehen und die Quittung beim Servicecenter Fahrgastrechte einreichen.

Für die entstandene Verspätung ab 60 Minuten am Zielbahnhof haben Sie Anspruch auf Entschädigung nach den allgemeinen Fahrgastrechten.

Hier finden Sie das Fahrgastrechte-Formular. /ka