Frage beantwortet

Raily and fly über Köln möglich?

Guten Abend,

Ich werde mit meiner Familie am Mittwoch morgen um 8:00 ab Flughafen Frankfurt in den Urlaub fliegen. Haben uns bei dem Reiseveranstalter auch ein Rail und Fly Ticket gekauft.

Das Problem ist, der einzige Zug, der direkt von Saarbrücken nach Frankfurt fährt, kommt erst um 6.30 in Frankfurt an (und das ohne Verspätung), also sehr knapp für das Check-In.

Es gibt allerdings auch eine Verbindung Saarbrücken --> Koblenz --> Köln --> Frankfurt, mit der wir gegen 5 Uhr in Frankfurt wären. Dürfen wir diese Strecke nutzen, ist dies ein "Fahrplanbedingter Umweg"?. Wir haben 1 Stunde Aufenthalt in Köln

AchimAchimson
AchimAchimson

AchimAchimson

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Sorry, das ist nicht möglich, es sind nur die Verbindungen erlaubt, die ohne Eingabe weiterer Parameter über bahn.de dargestellt werden.

Alternativ können sie einen Tag früher anreisen und unterwegs eine Hotelübernachtung einlegen, oder sie nehmen die Verbindung mit Ankunft um 03:21 am Flughafen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sorry, das ist nicht möglich, es sind nur die Verbindungen erlaubt, die ohne Eingabe weiterer Parameter über bahn.de dargestellt werden.

Alternativ können sie einen Tag früher anreisen und unterwegs eine Hotelübernachtung einlegen, oder sie nehmen die Verbindung mit Ankunft um 03:21 am Flughafen.

AchimAchimson
AchimAchimson

AchimAchimson

Ebene
0
21 / 100
Punkte

@Sparflieger

Welche Verbindung wäre das? Ich habe keine mit Ankfut 03:21 gefunden

AchimAchimson
AchimAchimson

AchimAchimson

Ebene
0
21 / 100
Punkte

@ Sparflieger

Würde es gehen wenn wir uns ein Saarland/Rheinlandpfalz Ticket für die Strecke Saarbrücken --> Koblenz kaufen? Von Koblenz nach Frankfurt wäre die Strecke ja dann ohne Zwischenstopp

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
3
2190 / 5000
Punkte

Geht es um Mittwoch, den 3.10.?

"Von Koblenz nach Frankfurt wäre die Strecke ja dann ohne Zwischenstopp"
Umstiege sind natürlich erlaubt, aber nur soweit man auf dem "verkehrsüblichen Weg" bleibt. Das scheinen mir in diesem Fall die Strecken a) über Idar-Oberstein oder b) über Kaiserslautern/Mannheim zu sein.

Die letzte Verbindung um 22.02 Uhr würde ich allerdings nicht empfehlen wegen des knappen Umstiegs in Kaiserslautern auf die letzte S-Bahn nach Mannheim. Aber um 21.47 direkt bis Mannheim, das sollte problemfrei sein. Warum es (mit früherer Abfahrt) über Koblenz gehen soll, erschließt sich mir nicht.