Diese Frage wartet auf Beantwortung

Als Ausländer würde gerne Bahncards online kaufen, aber keine Adresse von Deutschland geben, Ist das notwendig?.

ich werde im November nur für einen Monat zusammen mit meiner Tochter nach Deutschland reisen und möchten natürlich günstiger reisen, da unser Flugticket schon teuer ist. Kann man eure Bahncards online kaufen und unsere eigene Adresse geben?

Auf eine baldige Antwort würde ich sehr dankbar sein

Antworten

Hallo FrGut11, BahnCards können online erworben werden. Eine ausländische Adresse ist dabei kein Hindernis. Wenn Sie die BahnCard nur für einen Monat benötigen, bietet sich die Probe BahnCard an. Beachten Sie bitte, dass die BahnCards im Abonnement ausgegeben werden. Wenn Sie also im Anschluss an die erste Periode keine weitere Karte wünschen, senden Sie bitte fristgerecht eine Kündigung ein. Freundliche Grüße /ki

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB /ki

Ist es wirklich so, dass eine Bahncard online bestellt werden kann, wenn man eine ausländische Adresse angibt?
Bislang war es so, dass die Angabe einer inländischen Adresse obligatorisch war.
https://community.bahn.de/questions/1151706-bahncard-fur-...

Da der Ausschluss von Ausländern von der Online-Bestellmöglichkeit mit EU-Recht kollidiert, muss das spätestens im Dezember ohnehin geändert werden. Wäre ja schön, wenn diese Änderung bereits erfolgt ist.
Kann die DB das bestätigen?

siehe auch hier: https://community.bahn.de/questions/1698444-ohne-wohnsitz...

@kabo Solange kein Ermäßigungsnachweis erbracht werden muss (für ermäßigte BahnCards), kann die Bestellung auch mit ausländischer Adresse erfolgen. So auch bei der Probe BahnCard. Viele Grüße /ki