Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist die Pin-Eingabe nötig, um fehlendes Zertifkat installieren zu können?

Die Lösung zum fehlenden Zertifikat war, das Digicert-Root-Certificate nicht über Firefox, sondern über Chrome zu installieren. Jedoch ging das nur bei gleichzeitiger Einrichtung einer Sicherung des Gerätes über eine Pin, anstatt über Wischen. Gibt es eine Möglichkeit das zu vermeiden?

InsideBahn591410
InsideBahn591410

InsideBahn591410

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Hallo InsideBahn591410, wir können Ihnen hier keinen ausschöpfenden Support zum Internetbrowser oder Betriebssystem geben, da dies außerhalb unseres Einflussbereiches liegt. Wenn Sie ein Zertifikat installieren möchten, wenden Sie sich bitte an den Hersteller des Smartphone-Betriebssystems bzw. an den Anbieter des eingesetzten Internetbrowsers. Eventuell helfen auch einschlägige Firefox/Mozilla-Foren. /ch

kammann
kammann

kammann

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Sobald man als Nutzer ein Zertifikat nachträglich installiert, muss man eine PIN-Sperre einrichten. Das "Problem" ist Google seit 2012 bekannt (siehe: https://issuetracker.google.com/issues/36947130 ), wird aber wohl nicht gefixt. Vermutlich liegt das daran, dass man normalerweise Zertifikate nur für VPN-Verbindungen installiert - da es sich hierbei üblicherweise um personalisierte Zertifikate handelt, möchte Android/Google einen Download des Zertifikats durch Fremde verhindern, indem es eine PIN-Abfrage auf dem Sperrbildschirm vorschreibt.
Die Installation von Root-Zertifikaten (um von unkundigen Entwicklung verursachte Zertifikats-Fehler, z.B. in der DB Navigator App zu vermeiden), ist kein normaler Anwendungsfall dieser Funktion.

Hallo InsideBahn591410, sollten Sie Android in der Version 4.4 nutzen, schauen Sie einmal hier vorbei. Hier hat sich etwas Neues ergeben. Ich schließe diesen Beitrag wegen Doppelung. /ch