Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum erscheint auf der Fahrkarte Köthen -Lüneburg wenn ich doch Köthen -Bardowick eingebe?

Ich kaufe immer ein Online-Ticket und tippe Köthen-Bardowick ein. Wenn ich dann
"Online-Ticket abrufen" anklicke ist mein Bardowick verschwunden und es steht nur
bis Lüneburg drin. Den Rat vom Kundendialog folgend beantragte ich im Servicecenter in Köthen ein nichtpersonifiziertes Ticket. Sie tippte Köthen bis Bardowick und erhielt Köthen bis Lüneburg -City.Der Zugbegleiter vom Metronom von Lüneburg nach Bardowick sagt ich sei ein Schwarzfahrer, da der Reiseverlauf nicht gilt sondern nur was links oben auf dem Fahrschein steht. Der Bahnhof Lüneburg wurde zu keinem Zeitpunkt eingegeben! Bitte helfen Sie mir!

rosel
rosel

rosel

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Guten Morgen rosel,

der Bahnhof Bardowick ist ein tariflich gleichgestellter Bahnhof und wird daher im System durch den Bahnhof Lüneburg ersetzt. Ihre Fahrkarte ist natürlich bis zu Ihrem Zielbahnhof gültig. Der Mitarbeiter vom privaten Anbieter Metronom hat hier höchstwahrscheinlich seine Hausaufgaben nicht gemacht.

Gruß, Tino!

Hallo rosel,

die Community hat Ihnen hier bereits richtig geantwortet und auch das PDF zur tariflichen Gleichstellung hinterlegt. Vielleicht zeigen Sie es einfach dem Mitarbeiter, denn tariflich sind Sie im Recht. /ka