Frage beantwortet

ICE per MyTrain gebucht, nun kommt eine E-Mail mit Fahrplanänderung auf ICE und RE?

Ich habe im Juni die Strecke Nürnberg -> Duisburg ohne Umsteigen mit den ICE 628 gebucht. Hier war es bis dato so das dieser Zug auch bis Duisburg durchfährt. Nun habe ich aber eine Fahrplanänderung ab Düsseldorf HBF bekommen, das ich dort Umsteigen muss in einen RE.

Gilt dann die MyTrain Fahrkarte überhaupt da ja eine Zugbindung auf die folgende Verbindung existiert.

ICE 628
Nürnberg HBF Abfahrt 12:57
Duisburg HBF Ankunft 16:52

Muss für die Änderung auf folgende Fahrt dann ein separates Ticket für den Nachverkehr gebucht werden?

Laut Fahrplanänderung ist mein Fahrweg nun wie folgt:

Nürnberg 12:57 ICE 628
Düsseldorf HBF 16:53
15 Minuten Umstiegszeit
Düsseldorf HBF RE 5 (10524) Abfahrt 17:08
Duisburg HBF An 17:21

Die Ankunft in Duisburg ist dadurch um 30 Minuten Verspätet. Kann man hier trotz MyTrain Ticket etwas geltend machen?

Bluepower2018
Bluepower2018

Bluepower2018

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Muss für die Änderung auf folgende Fahrt dann ein separates Ticket für den Nachverkehr gebucht werden?"
-> Nein

"Die Ankunft in Duisburg ist dadurch um 30 Minuten Verspätet. Kann man hier trotz MyTrain Ticket etwas geltend machen?"
-> Nein

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Muss für die Änderung auf folgende Fahrt dann ein separates Ticket für den Nachverkehr gebucht werden?"
-> Nein

"Die Ankunft in Duisburg ist dadurch um 30 Minuten Verspätet. Kann man hier trotz MyTrain Ticket etwas geltend machen?"
-> Nein