Frage beantwortet

Beinhaltet das Flex-Bahnticket auch die Weiterfahrt mit der S-Bahn?

Ich habe mir ein Flexpreis-Bahnticket für meine Rückreise nach Berlin gekauft (Fahrt mit dem Regionalzug). Nun wohne ich aber in Hennigsdorf bei Berlin (Tarifzone C) und muss mit der S-Bahn quasi eine Teilstrecke wieder zurück fahren (Tarifzonen A, B und C), um nach Hause zu kommen. kann ich dies ohne Mehrkosten mit meinem Bahnticket tun, oder muss ich noch ein VBB-Ticket für alle drei Tarifzonen zusätzlich kaufen? Im Nachhinein habe ich erfahren, dass ich mein Ticket auch gleich bis Hennigsdorf hätte buchen können, für genau den gleichen Preis. Da es keinen Preisunterschied gibt, kann ich davon ausgehen, dass die S-Bahnverbindung vom Fernbahnhof nach Hause inklusive ist? Bin jetzt ins Grübeln gekommen...

Reisemaus8
Reisemaus8

Reisemaus8

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da es keinen Preisunterschied gibt, kann ich davon ausgehen, dass die S-Bahnverbindung vom Fernbahnhof nach Hause inklusive ist?
Das ist nicht der Fall, sie benötigen für die Fahrt nach Hennigsdorf ein Ticket.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da es keinen Preisunterschied gibt, kann ich davon ausgehen, dass die S-Bahnverbindung vom Fernbahnhof nach Hause inklusive ist?
Das ist nicht der Fall, sie benötigen für die Fahrt nach Hennigsdorf ein Ticket.

Reisemaus8
Reisemaus8

Reisemaus8

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Über eine Stornierung und Neubuchung hatte ich auch schon nachgedacht, allerdings könnte der von mir verwendete Nutella-Gutschein zum Problem werden. Ich habe die Hin- und Rückfahrt zusammen gebucht, damit ich über 29 € komme und besagten Gutschein verwenden kann. Wenn ich eines der Tickets nun storniere und eine neue Buchung vornehme, dann ist der Gutschein doch futsch, oder? Beide Tickets für sich erreichen nämlich keine 29 €.