Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie komme ich an mein Geld? E-Mail-Adresse?

Guten Abend, ich habe am 13.09 um ca. 23:40 ein Ticket von für 51.80 Erlangen nach Berlin gebucht. Auf der DB Seite wurde mir die Buchung bestätigt. Ich habe jedoch KEINE E-Mail mit dem E-Ticket erhalten. ich habe es ein 2. gebucht (57,80€). Wieder wurde es online auf der Homepage bestätigt und ich habe wieder KEINE EMail erhalten. Am Nächsten Morgen habe ich kostenpflichtig (01806101111) bei der Bahn angerufen. Die Dame am Telefon hat mir erzählt, dass die Buchungen angezeigt werden, jedoch wird mein Konto nicht belastet. Ich habe nun ein Ticket für 67,90 am Schalter erworben. Die Dame sagte mir, dass man die Bahn mir den Differenzbetrag (16,10) auf meinem Konto gutschreiben wird. Ich habe ihr mitgeteilt, dass ein Gutschein NICHT in Frage kommt, da ich in den nächsten Monaten die Bahn NICHT nutzen kann und werde. Sie wollte mir eine E-Mail Adresse mitteilen, aber da ich auf dem Weg zur Arbeit war konnte ich sie mir nicht notieren. Ich erhoffe mir nun KOSTENLOSE (!) Hilfe und eine schnelle Rückzahlung. MfG, K.-I. M.

KimKim
KimKim

KimKim

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die E-Mailadresse wäre "Fahrkarten@bahn.de"

Schildern Sie den Fall bitte noch einmal in Ihrer E-Mail. Sie sind hier in einer Community wo Kunden andern Kunden bei Ihren Fragen weiterhelfen. Wir können hier keine Rückerstattung veranlassen und haben auch keine Einsicht in Ihre Daten.

Beachten Sie aber, dass eine Antwort auf Ihre E-Mail bei mehreren Wochen liegt. Sie erhalten nach Eingang eine Bestätigungsmail.

Beste Grüße

KimKim
KimKim

KimKim

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke. Das weiß ich ja. Deswegen habe ich auch nach einer E-Mail Adresse gefragt. Diese E-Mail Adresse wurde jedoch leider nicht am Telefon genannt. (Ich finde sie auch nicht auf bahn.de..

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen KimKim, nur eine kleine Korrektur. Die E-Mail-Adresse die Raceroaer meint, ist fahrkartenservice@bahn.de und hierbei handelt es sich um den Online-Service. Das ist wahrscheinlich auch die E-Mail-Adresse, die man Ihnen geben wollte. /no