Frage beantwortet

Bahncard Privat für Geschäftsreisen

Ist es verboten eine private Bahncard für Geschäftsreisen zu nutzen? Wenn man im Jahr unter €3000 Fahrtkosten bleibt, welche Vorteile hätte es dann eine Business-Card statt der privaten zu nehmen?

MarkusII
MarkusII

MarkusII

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ist es verboten eine private Bahncard für Geschäftsreisen zu nutzen?"
-> Nein.

"Wenn man im Jahr unter €3000 Fahrtkosten bleibt, welche Vorteile hätte es dann eine Business-Card statt der privaten zu nehmen?"
-> Finanziell keine. Für Geschäftskunden sind die Stornobedingungen etwas günstiger, und bei Abrechnung und MwSt-Ausweisung gibtes Unterschiede.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ist es verboten eine private Bahncard für Geschäftsreisen zu nutzen?"
-> Nein.

"Wenn man im Jahr unter €3000 Fahrtkosten bleibt, welche Vorteile hätte es dann eine Business-Card statt der privaten zu nehmen?"
-> Finanziell keine. Für Geschäftskunden sind die Stornobedingungen etwas günstiger, und bei Abrechnung und MwSt-Ausweisung gibtes Unterschiede.