Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wer darf noch mitreisen, bei dem Wochenend-Fahrschein?

Ich habe mit meiner Frau vier eigene Kinder. Wer darf nun noch mitreisen, bei dem Wochenend-Fahrschein, da zwei meiner Kinder schon über 15 Jahre alt geworden sind?
Meine Rechnung: 44€ + 6 * 3 für meine Frau und die beiden Großen = 62€.
Dürfen die Kleinen nun noch mit, als halbe Personen? Frei mitreisen dürfen sie ja wohl nicht mehr, da mehr als zwei Personen über 15 Jahre reisen. Oder gibt es da eine Ausnahme, weil wir eine Familie sind?

Antworten

Das sind wirklich komplizierte Fragen, weil bei der offiziellen Erklärung der DB zu dem Ticket die halben Personen (Kinder zwischen 6 und 15 Jahren) nicht mehr erwähnt werden. Also, wenn ich mit meiner Frau reise, darf ich unendlich viele eigene Kinder mitnehmen, aber sobald eines über 15 Jahre alt ist, muß es 6€ bezahlen und alle anderen Kinder dürfen nicht mehr mitkommen!?

Hallo Christsein,

meinen Sie das Schöne-Wochenend-Ticket?

Eigene Kinder unter 15 Jahre können auf einem Ticket für ein oder zwei Personen kostenfrei mitgenommen werden. Eine kostenlose Kindermitnahme bei einem Ticket für drei oder mehr Personen ist nicht möglich, Halbe Personen gibt es nicht.

Wenn Ihre Frau mit den beiden Großen reist, sind es drei Personen, das Ticket kostet dann 56 (44+6*2) EUR. Weitere Personen können nicht Mitgenommen werden.

Sollte Ihre Frau mit allen 4 Kindern reisen wollen, so sind das 5 Personen und das Ticket kostet dann (44+6*4) 68 EUR.

"Also, wenn ich mit meiner Frau reise, darf ich unendlich viele eigene Kinder mitnehmen, aber sobald eines über 15 Jahre alt ist, muß es 6€ bezahlen und alle anderen Kinder dürfen nicht mehr mitkommen!?"
-> So ist es!

Beste Grüße
Joe

Sie können Kinder unter 15 nur kostenlos mitnehmen wenn Sie alleine oder mit Ihrer Frau fahren, Kostenpunkt 50,- €
Dann benötigen die beiden 15jährigen ein eigenes Ticket, Kostenpunkt nochmals 50,- €

Ergänzung,

wenn Sie alle 6 gemeinsam reisen wollen, brauchen Sie 2 Tickets für je zwei Personen. Mit dem einen Reisen Sie, Ihre Frau und die beiden Kinder unter 15 Jahren. Mit dem anderen Die beiden Großen Kinder. Jedes Ticket kostet 50 EUR, da landen Sie bei einem Gesamtpreis von 100 EUR.

Da ist evtl. ein anderes Ticket günstiger. Wenn die Nutzung eines ICE oder eines IC/EC möglich ist, bekommt man evtl. 4 Supersparpreistickets zu 19,90 EUR und bezahlt 79,60 EUR.

Joe

Hallo Christsein,

die Community hat Ihnen hier schon die richtigen Antworten gegeben und auch alle möglichen Konstellationen richtig und ausführlich erklärt.

Kostenfreie Mitnahme der eigenen Kinder unter 15 Jahren nur bei alleiniger Reise oder mit Ihrer Frau. Für die beiden 15 jährigen Kinder wird ein zweiter Fahrschein benötigt. /ka

Vielen Dank für die tollen Antworten. Samstag wollen wir zu dem Marsch für das Leben nach Berlin fahren und haben nun zwei Schöne-Wochenende-Fahrscheine (nicht Tickets!) gebucht. Damit können wir noch drei Erwachsene Menschen zusätzlich mitnehmen, für nur insgesamt 18€ mehr, für Leute die gut rechnen können. Halleluja! Doch wenn man bedenkt, daß die Scheine am 1.2.1995 mit 15DM anfingen, doch eine ganz schöne Inflation bei der Bahn, aber immer noch sehr familienfreundlich. Vielen Dank, daß meine Kinder bei der Bahn oft umsonst mitfahren durften!

mbpilotuser
mbpilotuser

mbpilotuser

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Gilt dies auch für das Baden-Würtemberg Ticket?

Ich habe drei Kinder, zwei sind unter 15 Jahre.
Kann ich auch alle als Erwachsene angeben ( 48€).
Das ist ja günstiger, als wenn ich für ältest das Baden Würtemberg Ticket Young kaufen (51€)

mbpilotuser
mbpilotuser

mbpilotuser

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Wir wollen als Familie das BW Ticket nutzen

https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket...

"Familien:Bis zu zwei Erwachsene können beliebig viele eigene Kinder oder Enkel kostenlos mitnehmen."

Mein Frau, ich und meine drei Kinder 8,12, 15

mbpilotuser
mbpilotuser

mbpilotuser

Ebene
0
31 / 100
Punkte

An welchen Ansprechpartner kann ich mich den wenden? Wer ist für die Gestaltung des BW Ticket und die Familienregelung zuständig? Gerne auch per PM