Frage beantwortet

Aufzüge am Flughafen Fernbahnhof in Frankfurt?

Der Flughafen Fernbahnhof in Frankfurt hat insgesamt 4 Aufzüge.
2 Aufzüge bedienen das Gleis 4/5 Richtung Süden sowie 2 Aufzüge das Gleis 6/7 für Fahrtrichtung Norden.

Seit etwa 4 Monaten ist jeweils ein Aufzug defekt, sodass nur noch ein Aufzug je Fahrtrichtung zur Verfügung steht.
Seit etwa eine Woche ist nun auch der letzte Aufzug auf Gleis 4/5 Fahrtrichtung Norden defekt, sodass nun kein Zugang mehr für
Rollstuhlfahrer und schweres Gepäck mehr möglich ist. Dazu sind in regelmäßigen Abständen auch Rolltreppen defekt.
Vor 3 Wochen hatten wir die Situation das alle Aufzüge defekt waren, sodass kein barrierefreier Zugang zu den Gleisen mehr möglich war.
Rollstuhlfahrer und Gäste mit Gepäckwagen hatten keine Möglichkeit das Gleis zu verlassen.

Wie kann es sein, das an einem so wichtigen Bahnhof die Aufzüge nicht funktionieren. Was sollen Rollstuhlfahrer machen?
Abgesehen von den regelmäßigen Verspätungen und Ausfällen darf so etwas an einem Flughafen nicht passieren.

Vor 14 Tagen wurde mir von der Bahn der Vorschlag gemacht zu einem anderen Bahnhof zu fahren um ein anderes Gleis anzufahren....Das ist doch ein schlechter Witz?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Erstattet die Bahn in so einem Fall eigentlich Taxikosten vom Frankfurter Hauptbahnhof zum Frankfurter Flughafen? Bzw. was ist, wenn deshalb ein Anschlusszug mit Zugbindung verpasst wird? Oder ein Flugzeug?

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
3
2771 / 5000
Punkte

Grundsätzlich können Sie sich mit solchen Themen an die jeweils zuständige 3S-Zentrale wenden. Diese ist sicher bemüht, das jeweils akute Problem zu lösen. Bei der generellen Anfälligkeit wird das schwieriger, da muss wahrscheinlich irgendwie über Bande gespielt werden (db-Kundendialog, Presse, soziale Medien o.ä.).

Hallo Otto3,

leider ist es im Augenblick so, dass beide Aufzüge zum Gleis 4/5 defekt sind. Nur ein Aufzug zum Gleis 6/7 ist betriebsbereit. Für die Aufzüge wurden bereits die Ersatzteile bestellt. Allerdings liegt noch kein Termin zur Behebung vor. Es bleibt in diesem Fall tatsächlich nur die Fahrt bis Frankfurt Hbf, um das Verlassen des Bahnsteiges der betroffenen Personen zu gewährleisten. Die zuständige 3-S-Zentrale können Sie nur telefonisch erreichen. /ka

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Erstattet die Bahn in so einem Fall eigentlich Taxikosten vom Frankfurter Hauptbahnhof zum Frankfurter Flughafen? Bzw. was ist, wenn deshalb ein Anschlusszug mit Zugbindung verpasst wird? Oder ein Flugzeug?

Sorry, aber ich bin Architekt und verstehe davon ein wenig. Es gibt Ersatzteile die wirklich eine längere Lieferzeit haben, da Sonderanfertigung. Allerdings gibt es immer Mittel und Wege die Lieferzeiten zu verkürzen, alles eine Frage des Geldes. In diesem Fall handelt es sich leider um ein sehr schlecht organisiertes Facility Management, da die Infowege von der Störung bis zur ausführenden Firma einfach viel zu lange sind. Wurde mir vom Bahnhofsmanager selbst bestätigt. Bei uns am Flughafen ist ein Aufzug in spätestens 48 Stunden repariert, da wir wichtige Ersatzteile auf Lager haben....
4 Monate defekt...sorry da scheint einer heftig zu schlafen.