Frage beantwortet

Ich habe eine Monatskarte, jedoch fährt kein Zug mehr, was tun?

Hallo,

ich habe mir für die Strecke von Neufahrn i.Nb nach Landshut eine Monatskarte gekauft. Abfahrt 4.13Uhr von Gleis 1.
Jedoch wurden diese Züge bis auf weiteres aufgehoben, da sehr viele Schaffner anscheinend krank sind. Sprich, es fährt kein Zug mehr. Somit ist diese Monatskarte für mich unbrauchbar. Da ich aufgrund dieser Umstände mit dem Auto nach Landshut fahren muss. (Ich muss also auch nicht mehr mit dem Zug fahren, werde ich auch nicht mehr tun.)
Wie kann ich vorgehen, um meine Kosten rückerstattet zu bekommen? Ich habe ja jetzt die Kosten für die Monatskarte ja getragen, jedoch die Mehrkosten (Benzin, Verschleiss des Autos usw) noch nicht einmal berücksichtig. Diese würde ich ja auch selbst tragen, jedoch würde ich gerne mein Geld für die Monatskarte wieder haben.

Ich bedanke mich schon einmal für die Antwort,

Mit freundlichen Grüßen,
Matthias

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
gierem
gierem

gierem

Ebene
2
1498 / 2000
Punkte

Bei Verspätungen und Ausfällen gelten generell die Fahrgastrechte, d.h. Sie können für jeden Ausfall eine Entschädigung beantragen, sofern Sie Ihren Zielbahnhof dadurch mindestens 60 Minuten später erreichen. Im Nahverkehr beträgt die Entschädigung 1,50€ (2. Klasse) und 2,25€ (1. Klasse) pro Fahrt und im Fernverkehr 5,00€ (2. Klasse) bzw. 7,50€ (1. Klasse) pro Fahrt.

Wenn Sie die Monatskarte nicht mehr nutzen möchten, müssen Sie diese kündigen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (1)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

gierem
gierem

gierem

Ebene
2
1498 / 2000
Punkte

Bei Verspätungen und Ausfällen gelten generell die Fahrgastrechte, d.h. Sie können für jeden Ausfall eine Entschädigung beantragen, sofern Sie Ihren Zielbahnhof dadurch mindestens 60 Minuten später erreichen. Im Nahverkehr beträgt die Entschädigung 1,50€ (2. Klasse) und 2,25€ (1. Klasse) pro Fahrt und im Fernverkehr 5,00€ (2. Klasse) bzw. 7,50€ (1. Klasse) pro Fahrt.

Wenn Sie die Monatskarte nicht mehr nutzen möchten, müssen Sie diese kündigen.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Laut Fahrplan (http://kursbuch.bahn.de/hafas/kbview.exe/dn/KB930_H_TGL_F...) fährt um diese Zeit kein Zug. Der erste Zug fährt in Neufahrn (Nby) um 05:08 Uhr ab und kommt um 05:25 Uhr in Landshut an. Dieser Fahrplan ist am 26.02. veröffentlicht worden. Seitdem gab es (abgesehen von Baufahrplänen) keine Änderungen.

@Signal das is mein Problem. Der Zug wurde einfach rausgelöscht ohne Ankündigung. Im Radio hörte man nur kurz davon.
Ich werde morgen mal zu einem Infoschalter gehen und mich erkundigen.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bis wann fuhr der Zug denn?

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich habe diesen Zug jetzt im Fahrplan der Strecke Marktredwitz-Regensburg gefunden. Es war von Anfang an geplant, dass dieser Zug nur vom 28. Juli bis 10. September von Montag bis Samstag fährt.

Guten Abend Matthias, den Fall haben ja hier schon die anderen User aufgeklärt und die Info gegeben, dass es sich bei Ihrem angesprochenen Zug nicht um einen Regelzug handelt. Das heißt, dass die Verbindung nicht einfach weggefallen ist, sondern dies vorher schon so geplant war. Sofern Sie eine Zeitkarte im Abo beziehen, empfehle ich Ihnen, das Abo zu kündigen. /no