Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie kann ich meine Bahncard 25 in eine Bahncard 25 für Senioren ändern?

Am 31.10. läuft meine jetzige Bahncard 25 ab. Ich möchte sie dann weiter nutzen, aber zum Tarif für Senioren wechseln (bin über 60). Leider finde ich nach dem Login irgendwie nirgends, wie und wo man das beantragen/ändern kann.
Bei meinem Mann ist es das Gleiche, nur dass er sich nicht registriert hat. Ich denke da wird es ggf.noch etwas anders sein mit der Änderung?

eshilde
eshilde

eshilde

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Wenn Ihre Daten hinterlegt sind sollte das automatisch gehen, wenn Sie ganz sicher gehen wollen sollten Sie rechtzeitig kündigen und die BC neu bestellen. Das müsste auch Ihr Mann machen wenn von Ihm keine Daten vorhanden sind.

Nachtrag: Ich sehe gerade das die Kündigungsfrist bereits abgelaufen ist, Ihr Mann sollte sich daher schnellstens registrieren, ansonsten erhält er eine normale Bahncard.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eigentlich muss man bei der Erst-Bestellung der Bahncard immer das Geburtsdatum angeben. D.h. die DB weiß, wie alte Sie sind - auch ohne irgendeine Registrierung.
*Wenn* bei der Erst-Bestellung das Geburtsdatum richtig angegeben wurde, erfolgt die Umstellung auf die Senioren-bahncard ganz automatisch, ohne dass man irgendwas kündigen muss.
*Ob* Sie das Geburtsdatum damals richtig angegeben haben und die DB das auch richtig gespeichert hat, das kann man über einen Anruf beim Bahncard-Service klären. (Telefonnummer steht auf der Rückseite der Bahncard)

Hallo eshilde,

ich kann mich den Antworten nur anschließen. Die Folge BahnCard wird als ermäßigte BahCard ausgegeben, wenn die Bedingungen für die Ermäßigungen vorliegen und der ursprüngliche Bestellschein mit dem richtigen Geburtsdatum ausgefüllt wurde. /ka

eshilde
eshilde

eshilde

Ebene
0
11 / 100
Punkte

VIELEN DANK für die schnellen und kompetenten Antworten :-)