Diese Frage wartet auf Beantwortung

Navigator-App: Konto hinterlegen ist unmöglich

Ich kann in der Navigator-App problemlos mit meinen Login-Daten Fahrkarten kaufen. So weit, so gut. Will ich mit den identischen Zugangsdaten mein Konto in der App hinterlegen, werde ich mit "Bitte überprüfen Sie Ihre Login-Daten" abgewiesen. App-Cache und -Speicher löschen hilft nicht, neu installieren auch nicht.

njotha
njotha

njotha

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ich kann in der Navigator-App problemlos mit meinen Login-Daten Fahrkarten kaufen"

Meinen Sie hier evtl. den Browser und ein Konto auf http://www.bahn.de?

Falls ja: hat Ihr Passwort Sonderzeichen?
Oder möglicherweise wird nach dem Eintippen des Benutzernamens in der App noch automatisch ein Leerzeichen angefügt.

njotha
njotha

njotha

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Nein, ich schreibe nur über die Handy-App (Android-Version). Innerhalb der App kann ich, wie beschrieben, problemlos mit Hilfe meiner Login-Daten Fahrkarten kaufen. Aber ich kann in der App meinen Account nicht hinterlegen, kann also z.B. keine Tickets anzeigen lassen, die ich zu Hause am PC gekauft habe.
D.h., die Navigator-App akzeptiert meine Login-Daten, wenn ich bezahlen soll - ansonsten behauptet sie, dass die Daten falsch sind. Das ist derartiger Blödsinn, dass ich verstehen kann, dass Sie das nicht gleich verstehen können.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich verstehe es leider immer noch nicht...
Wenn Sie sich in der App angemeldet haben und in der App Tickets kaufen können, sind Sie doch mit Ihren Account-Daten 'drin' - was wollen Sie denn dann dort noch hinterlegen?

Hallo njotha,

sie gehen im DB Navigator auf "Meine Tickets" und nach dem Wischen von oben nach unten werden Ihnen die gebuchten Aufträge nicht angezeigt. Können Sie die gebuchten Tickets mit Hilfe der Auftragsnummer und des Namen manuell laden? /ka