Frage beantwortet

Partnerbahncard für Jubiläumsbahncard nach einem Jahr?

Mein Partner hat eine Jubiläumsbahncard für die eine Partnerbahncard für mich nicht möglich ist. Nun verlängert sie sich um ein weiteres Jahr und er muss - denke ich - den vollen Preis dafür bezahlen. Ist nun eine Partnerbahncard möglich und wie gehe ich vor?

verike
verike

verike

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aus der Jubi-Bahncard wird eine "normale" Bahncard, zu der man auch eine Partnerkarte bestellen kann.
Allerdings ist eine nachträgliche Bestellung einer Partnerkarte zu einer schon vorhandenen "normalen" Bahncard (die Ihr Partner dann ja haben wird) nur am Fahrkarten-Schalter möglich.
Sie sollte also dann, wenn Ihr Partner die "normale" bahncard zugeschickt bekommt, möglichst bald einen Fahrkarten-Schalter aufsuchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aus der Jubi-Bahncard wird eine "normale" Bahncard, zu der man auch eine Partnerkarte bestellen kann.
Allerdings ist eine nachträgliche Bestellung einer Partnerkarte zu einer schon vorhandenen "normalen" Bahncard (die Ihr Partner dann ja haben wird) nur am Fahrkarten-Schalter möglich.
Sie sollte also dann, wenn Ihr Partner die "normale" bahncard zugeschickt bekommt, möglichst bald einen Fahrkarten-Schalter aufsuchen.

Hi verike,

wissenswertes über die Partnerkarten findest du hier:
https://inside.bahn.de/die-partnerkarte-der-bahncard/

Sofern du eine Partnerkarte zu einer vorhandenen haben möchtest, begebt ihr euch am besten in ein DB Reisezentrum.

Macht es gemeinsam, denn die Ehe oder eheähnliche Gemeinschaft muss nachgewiesen werden. Infos stehen im obigen Link.