Frage beantwortet

Zusatzkosten durch Zugverspätung

Durch die Zugverspätung (München -> Strassbourg) wurde mein Bahnticket (franz. Ticket) Strassbourg -> Paris) ungültig so dass ich ein neus kaufen musste. Gibt es dafür eine Entschädigung ?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Wenn es 2 separate Tickets waren, dann gibt es nichts zurück. Nur wenn es ein durchgängiges Ticket (eine Reisekette) ist.
Sie haben aber das Recht, einen Teil der Fahrtkosten bei Verspätung über die Fahrgastrechte zurück zu bekommen. Bei Ankunft über 1 Stunde am Zielort (also in ihrem Fall in Strassburg) gibt es 25% und bei über 2 Std. 50% des Ticketpreises ihres ersten Tickets (München-Strassburg).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Wenn es 2 separate Tickets waren, dann gibt es nichts zurück. Nur wenn es ein durchgängiges Ticket (eine Reisekette) ist.
Sie haben aber das Recht, einen Teil der Fahrtkosten bei Verspätung über die Fahrgastrechte zurück zu bekommen. Bei Ankunft über 1 Stunde am Zielort (also in ihrem Fall in Strassburg) gibt es 25% und bei über 2 Std. 50% des Ticketpreises ihres ersten Tickets (München-Strassburg).