Frage beantwortet

Fahrgastrechtsfall ******* Reise am 15.08.2018? Erstattung nur 25% obwohl vier Stunden Verspätung?

Lt.meinem Antrag auf Erstattung vom 18.08.2018 habe ichn nur 25% des Fahrpreises über € 279,60 erhalten.
die Verspätung betrug aber 4 Stunden. Nachweis liegt Ihnen vor.

[Editiert durch Redaktion, 12. September 2018, 17.34 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

karlbraunbadschussenried
karlbraunbadschussenried

karlbraunbadschussenried

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Uns liegt hier überhaupt nichts vor. Das hier ist die Service-Community, bei der Kunden anderen Kunden Fragen beantworten. Bitte wenden Sie sich an das Servicecenter Fahrgastrechte: 0180 6 20 21 78 (kostenpflichtig).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Uns liegt hier überhaupt nichts vor. Das hier ist die Service-Community, bei der Kunden anderen Kunden Fragen beantworten. Bitte wenden Sie sich an das Servicecenter Fahrgastrechte: 0180 6 20 21 78 (kostenpflichtig).

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Könnte es sein, dass die € 279,60 der Preis für Hin+Rückfahrt sind?
Wenn ja: Dann entfallen davon 139,80€ auf die Hinfahrt und 139,80€ auf die Rückfahrt.
Wenn beispielsweise nur die Rückfahrt jetzt 4 Stunden Verspätung hatte (die Hinfahrt aber pünktlich war), bekommen Sie 50% von 139,80€ zurück. Das sind dann 69,90€.
Hinfahrt und Rückfahrt werden getrennt gerechnet, so dass in Fällen, wo Hinfahrt und Rückfahrt auf einem Ticket sind, die Erstattung immer etwas niedrig aussieht. Es ist aber korrekt so.