Frage beantwortet

Mit dem IC-Ticket auf ICE umsteigen?

Ich pendle beruflich zwischen Stuttgart und Heidelberg. Während der Phase der Großbaustelle um Heidelberg (September bis Dezember 2018) entfallen die direkten Verbindungen und die Verbindungen über Bruchsal sind überfüllt und meist unzuverlässig. Kann ich auch mit meinem IC Ticket den ICE über Mannheim nutzen, wenn mein Anschluss in Bruchsal nur vielleicht gefährdet ist? Verpasse ich diesen, muss ich mit Verspätungen zwischen 30 und 90 min rechnen.

LJH
LJH

LJH

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend LJH,

gehen wir vom Regelfall aus und der Zug ist pünktlich aber überfüllt dürfen Sie mit dem Fahrschein nicht ohne weiteres mit dem ICE fahren. Hierfür benötigen Sie einen Produltübergang - also die Differenz zwischen IC/EC und ICE. Die Baustelle spielt hier keine Rolle da die Freigabe nur für Zeitkarteninhaber gilt.

Ist jedoch eine Verspätung absehbar und die erwartete Verspätung am Zielbahnhof liegt bei mindestens 20 min. so dürfen Sie ohne weiteres den ICE nutzen. Eine Vermutung dass der Anschluss nicht klappen wird zählt jedoch in diesem Fall nicht.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend LJH,

gehen wir vom Regelfall aus und der Zug ist pünktlich aber überfüllt dürfen Sie mit dem Fahrschein nicht ohne weiteres mit dem ICE fahren. Hierfür benötigen Sie einen Produltübergang - also die Differenz zwischen IC/EC und ICE. Die Baustelle spielt hier keine Rolle da die Freigabe nur für Zeitkarteninhaber gilt.

Ist jedoch eine Verspätung absehbar und die erwartete Verspätung am Zielbahnhof liegt bei mindestens 20 min. so dürfen Sie ohne weiteres den ICE nutzen. Eine Vermutung dass der Anschluss nicht klappen wird zählt jedoch in diesem Fall nicht.

Gruß, Tino!

LJH
LJH

LJH

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Vielen Dank schon einmal für die Antwort !

Was ist denn mit Freigabe für Zeitkarteninhaber gemeint?
(Ich habe eine Zeitkarte für die Strecke HD – STG, aber eben nur gültig für IC / EC.)

Leider ist der Regelfall derzeit keine pünktliche, sondern eine verspätete Verbindung…

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Morgen,

wir sind davon ausgegangen dass es sich bei den Tickets um Einzelfahrausweise handelt. Sofern Sie eine Zeitkarte über Wiesloch-Walldorf/Heidelberg besitzen können Sie selbstverständlich auch den direkten Weg mit dem ICE über Mannheim Hbf nutzen.

Gruß, Tino!