Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Verbindung Heidelberg/Neu-Edingen-Friedrichsfeld

Hallo,
die RB68 wird ab 10.9 nach Mannheim umgeleitet und stündlich verkehren Züge von heidelberg HBF nach Friedrichsfeld, wo man in die RB68 Richtung Frankfurt umsteigen kann. Warum gibt es ausgerechnet um 16.20Uhr für die Feierabendpendler diese Verbindung nicht? Wenn man 15.53Uhr fahren muss, hat man fast 40min Wartezeit in Neuedingen/Friedrichsfeld.
Danke Pendlerin20

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Konnten sie sich erkundigen? Danke

Hallo Pendlerin20,

die Verbindung Neuedingen/Friedrichsfeld - Frankfurt(Main)Hbf wird im Stundentakt angeboten. Alternativ können Sie Verbindung Heidelberg Hbf - Frankfurt(Main)Hbf mit der S-Bahn über Mannheim Hbf nutzen. Durch diese Alternativverbindungen ist kurze Taktzeit geboten. Was meinen Sie genau mit der Abfahrtszeit 15.53 Uhr? Ich kann eine solche Abfahrt in Heidelberg Hbf nicht finden. /ka

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Hallo,
danke für die Antwort. Von Pfaffengrund/Wieblingen fährt z.B. um 14.19Uhr die ""Ersatzbahn" nach NeuEdingen/Friedrichsfeld und um 15.21Uhr, dann aber erst wieder um 17.19Uhr. Zwischendrin gibt es keine Direktfahrt, außer 15.53Uhr, wo dann 36min Umstiegszeit angestzt sind.

Hallo Pendlerin20,

ich gebe Ihre Frage gerne noch einmal weiter. Allerdings ist hier immer noch die Verbindung über Mannheim Hbf um 16.16 Uhr möglich. Diese führt zu keiner zeitlichen Einschränkung und ist als Verbindung zwischen den von Ihnen genannten einen gute Alternative. /ka

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Danke, allerdings ist das eine zeitliche Einschränkung, ich fahre dann von Pfaffengrund erst nach Mannheim HBf, steige dann um und fahre dann fast die ganze Strecke zurück (über NeuEdingen).