Frage beantwortet

Ich möchte ein Sparpreisticket 1. Kl. buchen, eine Res. für gewählte Zugverb. ist nicht mögl. Muss ich im Zug stehen?

Es geht um eine Verbindung von Berlin nach Köln. Ich möchte ungern einsteigen, wenn ich keinen Sitzplatz buchen kann.

MrsGgn
MrsGgn

MrsGgn

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
tbsn
tbsn

tbsn

Ebene
3
3109 / 5000
Punkte

In den meisten Fällen ist in der 1. Klasse auch dann ein Sitzplatz frei, wenn keine Reservierungen mehr möglich sind. Das liegt daran, dass auch Flexpreis-Fahrer eine Inklusivreservierung erwerben und diese nur selten auf die genutzte Verbindung umbuchen.

Ansonsten: Eine andere Verbindung wählen, zu welcher es noch Reservierungen gibt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

tbsn
tbsn

tbsn

Ebene
3
3109 / 5000
Punkte

In den meisten Fällen ist in der 1. Klasse auch dann ein Sitzplatz frei, wenn keine Reservierungen mehr möglich sind. Das liegt daran, dass auch Flexpreis-Fahrer eine Inklusivreservierung erwerben und diese nur selten auf die genutzte Verbindung umbuchen.

Ansonsten: Eine andere Verbindung wählen, zu welcher es noch Reservierungen gibt.

Danke für die Antwort, tbsn!

@MrsGgn

Den Ratschlag von tbsn sollten Sie beherzigen. Sobald Sie allerdings ein Sparpreis-Ticket erworben haben, muss der gebuchte Zug genutzt werden. Selbst dann, wenn eine Reservierung nicht mehr vorgenommen werden kann. /ju

MrsGgn
MrsGgn

MrsGgn

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank an tbsn. Ich habe einen anderen Zug gebucht. Die Hintergründe fand ich sehr interessant - künftig weiß ich Bescheid. Prima!