Frage beantwortet

Statt des gebuchten ICE mußten wir, wegen ICE Zugausfall, mit einem RE weiterfahren. Können wir Entschädigung verlangen?

Letzten Freitag ist der ICE 1582 von Hannover nach Bremen komplett ausgefallen und wir mußten mit RE weiterfahren. Bekommen wir eine Entschädigung weil wir ja einen höherpreisigen Zug gebucht haben?

Gertler
Gertler

Gertler

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sollten Sie mit einer Verspätung von 60 Minuten oder mehr an Ihrem Zielbahnhof angekommen sein, erhalten Sie auch eine Entschädigung nach den Fahrgastrechten. Informationen dazu sowie das Fahrgastrechte-Formular zur Geltendmachung und den dazugehörigen Adresse-Unschlag finden Sie hier: https://www.fahrgastrechte.info/Wie-mache-ich-meine-Recht...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Flexpreisticket: Ja (Preisdifferenz zwischen RE und ICE)
Sparpreisticket / Supersparpreisticket: Nein

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sollten Sie mit einer Verspätung von 60 Minuten oder mehr an Ihrem Zielbahnhof angekommen sein, erhalten Sie auch eine Entschädigung nach den Fahrgastrechten. Informationen dazu sowie das Fahrgastrechte-Formular zur Geltendmachung und den dazugehörigen Adresse-Unschlag finden Sie hier: https://www.fahrgastrechte.info/Wie-mache-ich-meine-Recht...