Frage beantwortet

Kind u. 14 mit Kinderticket Ausweispflichtig?

Hallo,
meine kleine Schwester ist 13 und möchte mit einem Kinderticket mit dem Regionalverkehr der Bahn fahren. Nun sind wir uns in der Familie uneinig:
Man ist ja erst mit 16 Jahren verpflichtet einen Ausweis zu besitzen. Meine Schwester hat weder Ausweis noch Reisepass und auch nicht sowas wie einen Schülerausweis (wobei das ja eh kein gültiges Dokument wäre, oder nicht?). Muss sie etwas dergleichen mitführen wenn sie ein Kinderticket kauft? Müssen meine Eltern sich Sorgen machen ein Bußgeld zu bezahlen wenn sie kontrolliert und nach dem Alter gefragt wird, und sich nicht ausweisen kann? Sie sieht auch für ihr Alter eher älter aus, darum denken wir, dass man sie "genauer unter die Lupe nehmen" könnte.

Weiß jemand wie das in dem Fall läuft?

Danke im voraus!

Ichigo
Ichigo

Ichigo

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Morgen Ichigo,

um das Alter eines Kindes zu bestimmen reicht ein normaler (nicht amtlicher) Lichtbildausweis. Sie müssen sich also keinerlei Sorgen machen.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Morgen Ichigo,

um das Alter eines Kindes zu bestimmen reicht ein normaler (nicht amtlicher) Lichtbildausweis. Sie müssen sich also keinerlei Sorgen machen.

Gruß, Tino!

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Anders sieht es allerdings bei einem Online-Ticket aus: Hier ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass zur Identifizierung bei der Fahrkartenkontrolle notwendig. Daher müssen Sie bzw. das Kind das Ticket am Automaten oder am Schalter (Reisezentrum/Agentur) kaufen. Diese Tickets sind nämlich nicht personalisiert, daher ist dann auch keine Identifikationskarte notwendig.