Nach oben

Frage beantwortet

Warum kann ich nach Stockholm keinen "Sparpreis Europa Schweden" mehr in der 1. Klasse buchen?

Ich habe schon öfters von Flensburg aus den "Sparpreis Europa Schweden" in der 1. Klasse nach Stockholm gebucht.

Hier wurde mir bei einer passenden Verbindung (nur SJ in Schweden) auch immer neben dem Sparpreis für die 2. Klasse der entsprechende Sparpreis für die 1. Klasse angezeigt. Seit einiger Zeit jedoch wird mir bei der Verbindungssuche ausschließlich noch Sparpreise für die 2. Klasse angeboten. Für die 1. Klasse steht lediglich der sehr teure Flexpreis zur Auswahl. Ist eine schwedische Verbindung bei Benutzung der SJ-Züge nicht mehr als "Sparpreis Europa Schweden" in der 1. Klasse möglich?

Denn: Suche ich hingegen nach Verbindungen nach Göteborg, so werden mir hier nach wie vor Sparpreise auch für die 1. Klasse angeboten. Im Unterschied zur Verbindung nach Stockholm wird die Verbindung von Kopenhagen nach Göteborg nicht durch die SJ, sondern durch den Øresundståg durchgeführt.

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage!

Burgi24er
Burgi24er

Burgi24er

Ebene
1
285 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Burgi24er,

es ist richtig. Sowohl der Super Sparpreis Europa Schweden als auch der Sparpreis Europa Schweden wird nur in der 2. Klasse angeboten. Diese Information finden Sie auch auf bahn.de /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Burgi24er
Burgi24er

Burgi24er

Ebene
1
285 / 750
Punkte

Zum Beispiel folgende Verbindung am 14.11.2018:

Flensburg ab 08:48
IC 5729
Intercity Richtung: Aarhus H
Fahrradmitnahme begrenzt möglich , Bitte reservieren
Fredericia st an 10:14

Umsteigezeit 8 Min.

Fredericia st ab 10:22
LYN51026
InterCityLyn Richtung: København H
Fahrradmitnahme begrenzt möglich , Bitte reservieren
Koebenhavn H an 12:08

Umsteigezeit 12 Min.

Koebenhavn H ab 12:20
X2 538
X2000 Richtung: Stockholm Central
Reservierungspflicht , Bordrestaurant , Rollstuhlstellplatz , Laptop-Steckdosen
Stockholm Central an 17:39

Dankeschön für die Rückmeldung.

Die SJ ist beim Sparpreis Europa Schweden nicht ausgeschlossen. Dabei ist aber zu berücksichtigen, dass das Angebot der 1. Klasse im X2 nicht sonderlich hoch ist und uns zudem nur ein kontingentiertes Angebot bereitgestellt werden kann. Daher ist es möglich, dass die bisher vorhandenen Kontingente bereits verbraucht wurden. /ju

Burgi24er
Burgi24er

Burgi24er

Ebene
1
285 / 750
Punkte

Vielen Dank für die Antwort!

Burgi24er
Burgi24er

Burgi24er

Ebene
1
285 / 750
Punkte

Guten Morgen!

Kann es sein, dass der Sparpreis Schweden grundsätzlich nicht mehr für die 1. Klasse angeboten wird? Egal welche Verbindung in nach Schweden suche (Öresundståg mal ausgenommen), erhalte ich ausschließlich "Flexpreis 1. Klasse" für astronomisch hohe Preise angezeigt.

Hallo Burgi24er,

es ist richtig. Sowohl der Super Sparpreis Europa Schweden als auch der Sparpreis Europa Schweden wird nur in der 2. Klasse angeboten. Diese Information finden Sie auch auf bahn.de /ka

Burgi24er
Burgi24er

Burgi24er

Ebene
1
285 / 750
Punkte

Danke für die schnelle Rückmeldung.

Das hatte ich bereits befürchtet. Schade, da hat dann die Attraktivität gegenüber der vorherigen Vereinbarung (Sparpreis Schweden auch für die 1. Klasse verfügbar) deutlich nachgelassen!
Vor allem wenn man für eine Fahrt z. B. nach Stockholm mehr als zehn Stunden im Zug sitzt. Da ist dann die 1. Wagenklasse doch deutlich angenehmer. Hatte ich immer sehr genossen und bin gerne mit der Bahn über Dänemark nach Schweden gereist.

Für die 1. Klasse ist interRail noch eine Lösung, welcher öfter billiger als eine Flexpreisfahrkarte ist, für nur € 291 kann man 3 Tage in der 1. Klasse fahren (und 2 Extratage kostet nur 85 extra. Dabei ist eine Hin und Rückfahrt ab deinem Startbahnhof inkludiert. und... in Gegensatz zu DB - sind billigfahrer (d.h. InterRailPassinhaber) noch immer wilkommen in den Lounges in Dänemark und Schweden. Einfach Zugbindung vergessen und einen InterRailPass kaufen und losfahren!

Burgi24er
Burgi24er

Burgi24er

Ebene
1
285 / 750
Punkte

Vielen Dank für den Hinweis InterRegiowarderTopzug!

Ich selbst bin mit meinem Sohn bereits mit einem Global Pass 1. Klasse von Deutschland aus über Dänemark nach Stockholm gefahren. Von Malmö nach Stockholm nahmen wir den Nachtzug der SJ im Schlafwagenabteil. Sehr komfortabel! Die Lounge der SJ im Bahnhof Stockholm Central ist wirklich zu empfehlen. Lediglich Toiletten hat sie nicht, das finde ich bei den Lounges der Deutschen Bahn besser umgesetzt.

Ein Hinweis noch für alle Interessierten: In Schweden sind alle Nacht- sowie Hochgeschwindigkeitszüge reservierungspflichtig! Die Reservierung für Interrail-Passinhaber kann aber auch bequem über die SJ-App gebucht werden. Daher finde ich die Aussage "einfach Zugbindung vergessen und losfahren" etwas missverständlich, da ich zwingend im Voraus bei allen Hochgeschwindigkeitszügen der SJ vor Fahrtantritt die obligatorische Sitzplatzreservierung buchen und bezahlen muss. Diese Reservierung für Interrail-Passinhaber ist bei den Hochgeschwindigkeitszügen (Snabbtåg) in der 1. Klasse mit über 15 € pro Sitzplatz auch nicht gerade günstig. Dafür ist morgens ein Frühstück inkludiert. Getränke (Heiß/Kalt) stehen zur Selbstbedienung immer in der 1. Klasse zur Verfügung.