Frage beantwortet

Angestrebter Reisetag wird noch nicht zur Buchung angezeigt - aber es eilt!

Ich habe eine BahnCard 50. die zum 27.09.18 ausläuft. Gleichzeitig habe ich aber noch Punkte gut für eine Freifahrt. Diese lohnen sich jetzt gerade leider nicht mehr für mich, aber zu Weihnachten, um nach Hause zu kommen (ich habe einen sehr weiten Weg durch Deutschland). Leider sind Buchungen für den späten Dezember erst ab Mitte Oktober möglich, wie ich gerade gesehen habe, aber meine Punkte sind ja nur noch bis Ende September da. Ich würde ungern auf diese Möglichkeit verzichten, sie angemessen nutzen zu können. Schließlich war ja nicht vorhersehbar, dass man so weit im Voraus online nicht buchen kann. Gibt es für mich eine andere Alternative, meine Freifahrt für Dezember doch noch einzulösen?

Liebe Grüße, Isa

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie jetzt eine Freifahrt-Flex bestellen, dann bekommen Sie einen Papiergutschein nach Hause, der 6 Monate gültig ist - also zu Weihnachten noch eingelöst werden kann.

Aber: Wenn die Bahncard ausläuft, sind nicht automatisch die Punkte weg. Bonuspunkte verfallen nach 3 Jahren, egal ob mit oder ohne Bahncard. Man kann Punkte auch ohne Bahncard einlösen. Bestellen Sie einfach eine bahn.bonus-Karte. Die kostet nichts.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie jetzt eine Freifahrt-Flex bestellen, dann bekommen Sie einen Papiergutschein nach Hause, der 6 Monate gültig ist - also zu Weihnachten noch eingelöst werden kann.

Aber: Wenn die Bahncard ausläuft, sind nicht automatisch die Punkte weg. Bonuspunkte verfallen nach 3 Jahren, egal ob mit oder ohne Bahncard. Man kann Punkte auch ohne Bahncard einlösen. Bestellen Sie einfach eine bahn.bonus-Karte. Die kostet nichts.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Liebe Isa,

nicht böse gemeint, aber das ist jedes Jahr so, dass min Dezember der „große“ Fahrplanwechsel statt findet und nicht bis zu 6 Monate im Voraus gebucht werden kann.

Aber Kabo hat bereits die passende Lösung geschrieben.